Ein sehr cooles Video für das Thai-Restaurant Uncle Boons

snygo_files-003-uncleboons

Wenn man ein Werbevideo für ein Restaurant dreht, dann könnte das zum Beispiel so aussehen wie das hier für das Thai-Restaurant Uncle Boons in New York. Dann hat man auf jeden Fall einiges richtig gemacht, denn das Video bleibt einem im Gedächtnis und man kriegt Hunger auf Thai Food. Es wirkt wirklich alles ganz schön surreal mit der Musik. Als wäre man in einem schrillen asiatischen Disco-Gangster-Traum in den 70ern gelandet. Es geht um eine Familie, die im Restaurant den Schulabschluss ihres Sohns feiert als noch ein Überraschungsgast zu ihnen stößt… Ich steh total auf das Lied!

Weiterlesen →

Slice&Sharpen – Das Schneidebrett mit integriertem Messerschleifer

snygo_files-002-sliceandsharpen

Da will man gerade seine Paprika in Streifen schneiden, da merkt man, dass das Messer mal wieder überhaupt nicht richtig scharf ist. Wie praktisch, wenn man da das “Slice&Sharpen” besitzt. Das Schneidebrett von Joseph Joseph hat einen eingebauten Messerschleifer im Griff des Bretts. Den Keramikschleifer kann man ganz einfach benutzen, indem man das Brett auf seine rutschfest gummierte Kante stellt. Die Idee finde ich wirklich super. Das Brett bekommt man bei amazon in zwei Größen und Farben ab 19,90 €.

Weiterlesen →

Evil Vinyl – Kult-Charaktere als Art Toys

snygo_files-001-evilvinyl

Diese Vinyl-Figuren sind wirklich der Hammer, oder? Da stimmen einfach alle Details und sie sind gleichzeitig cool und niedlich und manchmal auch gruselig. A Large Evil Corporation macht normalerweise Animationsfilme, aber nun haben sie zur Abwechslung auch mal ihre Lieblingscharaktere aus Film, Fernsehen und Musik als Toys entworfen. Bisher sind das nur 3D-Bilder, aber wie man schon gehört hat, sollen womöglich bald echte Toys per Kickstarter realisiert werden. Die kompletten Reihen aller “Evil Vinyl”-Figuren könnt ihr hier im Blog der Evil Corp bestaunen!

Weiterlesen →

Tego Power Card – Eine praktische Akkukarte für unterwegs

snygo_files-001-tegopowercard

Die Tego Power Card ist ein praktischer Akku für den Notfall im Kreditkartenformat. Es passt nicht allzu viel Strom rein, aber bis zur nächsten Lademöglichkeit sollte es gerade reichen. Das Tolle an der praktischen Karte: Sie hat Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Handys gleich dabei. Mikro-USB, Lightning und 30-pin am einen Ende und ein USB-Stecker für den Computer am anderen. Das ist besonders günstig für diejenigen, die verschiedene Smartphones benutzen. Farblich hat man Schwarz, Weiß und Pink zur Auswahl und hier kann man die Power Card für $50 (39 €) bestellen.

Weiterlesen →

bottleLoft – für mehr Platz im Kühlschrank

snygo_files-001-bottleloft

Brian Conti ist Produktdesigner und hatte immer zu wenig Platz in seinem Kühlschrank. Besonders dann, wenn er mal einen Sixpack Bier unterbringen wollte. Dann hat er bemerkt, dass im oberen Fach immer Platz ungenutzt bleibt, und beschlossen, seine Bierflaschen mit superstarken Magneten unter die Decke zu hängen. “bottleLoft” hat er seine Magnetstreifen genannt und bietet sie gerade sehr erfolgreich bei Kickstarter an. Wenn ihr das Problem auch kennt und oben Platz in eurem Kühlschrank ist, dann könnt ihr euren bottleLoft dort für $20 vorbestellen.

Weiterlesen →

Der neue Ikea-Schreibtisch zum Sitzen und Stehen

jhlk

Wir haben ja schon öfter solche Smart-Schreibtische gesehen, die sich in der Höhe verstellen und allen möglichen anderen Kram können, um einem einen gesunderen Arbeitsalltag zu bescheren. Die sind aber leider immer total unerschwinglich. IKEA hat jetzt ein Modell ihres Schreibtischs BEKANT rausgebracht, das sich auch auf Knopfdruck in der Höhe verstellen lässt. So kann man abwechselnd im Sitzen oder Stehen arbeiten. Der Tisch zählt zwar keine Kalorien und all sowas, aber dafür kann man ihn mit einem Preis ab 519 € sogar bezahlen. Gute Sache, oder?

Weiterlesen →

Haarspangen im Skeleton-Look

Skelett-Hand-Haarspangen
Eine nettes Accessoire für die Damen unter uns. Auch passend zu Halloween. Wenn man sich die Haare hochsteckt oder einen Zopf trägt, kann man mit den “helfenden Händen” die restlichen Haare fixieren. Über den Etsy-Shop von Always Anchors aus New Jersey sind die Skelett-Haarspangen bestellbar und die sind auf jeden Fall einen Blick wert…

Weiterlesen →

In Japan kann man per “Turtle Taxi” extrem langsam reisen

turtle-taxi
Ein Taxi bestelle ich nur, wenn es mal wieder zu spät wurde und die öffentlichen Verkehrsmittel ihren Betrieb weitestgehend eingestellt haben. Dann möchte ich aber auch schnell nach Hause. In Japan kann man sich auch langsam durch die City chauffieren lassen. Also gaaanz langsam. Ein Taxi-Unternehmen hat einige Fahrzeuge als “Turtle Taxi” umfunktioniert und die Taxi-Fahrer speziell im Langsam-Fahren ausgebildet. Der Service wird anscheinend sehr gut angenommen – von Rentnern, Schwangeren, Familien oder Touristen, die nun endlich genug Zeit haben Fotos zu knipsen.

Weiterlesen →