KlonBlog - Aus allen Ecken und Enden der Welt des Designs » KlonBlog
Menu

Die Raubdruckerin macht die Straße zum Werkzeug

Fashion - 29. Jul. 2016 // Kommentare

raubruckerin2
Es gibt sie, die wunderbaren Menschen, die mit offenen Augen durchs Leben gehen und dabei den Blick fürs Detail haben. Textildesignerin Emma-France ist so ein Mensch, der etwas zu seiner Passion gemacht, was jeder von uns mehrmals täglich zu seinen Füßen sehen könnte. In ihrem Wohnort Berlin hat die Reise angefangen, dort sind ihr zum ersten Mal die kunstvoll gegossenen Gullideckel am Boden aufgefallen. Seitdem hat sie immer wieder neue Deckel und andere urbane Elemente entdeckt, die sie mit Farbe bestreicht und so als Druckplatte für T-Shirts, Hoodies und Turnbeutel nutzt.

Diese Installation ist immer im Fluss

Skulpturen - 29. Jul. 2016 // Kommentare

stephen-glassman-5
Stets in Bewegung, immer im Fluss – so ist es bei der brodelnden Metropole New York, so ist es auch beim fast 500 Kilometer langen Hudson River, der mit einem kleinen Teil die Stadt durchläuft. Künstler Stephen Glassman aus L. A. hat im Auftrag der Durst Organization eine Installation geschaffen, die mit einem Streich diesen beiden Elementen New Yorks entspricht.

Knapp 18 mal 18 Meter betragen die Ausmaße von „Flows two ways“, die beeindruckende Konstruktion aus Aluminium, Edelstahl und gewalztem Metall begrüßt Besucher und Bewohner des ebenso eindrucksvollen Gebäudekomplexes VIA 57 West in Manhattan. Der Name des riesigen Kunstwerks soll von der Indio-Bezeichnung des Hudson Rivers inspiriert sein: „Muh-he-kun ne-tuk“ heißt frei übersetzt „der Fluss, der in beide Richtungen fließt“ – in diesem Fall sowohl in die Natur, als auch in die Stadt.

Das Null-Stern-Hotelzimmer ohne Dach und Wände

Verschiedenes - 29. Jul. 2016 // Kommentare

swiss-alps-open-air-hotel-1
Wer will denn bitte gerne ein Hotel mit null Sternen buchen und dann auch noch über 200 Euro für eine Übernachtung zahlen? Menschen, die ein kleines Abenteuer erleben wollen.

Die Aktionskünstler Frank und Patrik Riklin haben ihr erstes Null-Stern-Hotel bereits 2008 in einem alten Appenzeller Schutzbunker eröffnet. Trotz Anfragen aus der ganzen Welt haben die Brüder das ungewöhnliche Gastrogewerbe geschlossen und machen nun auf Open-Air. Im idyllischen Safiental in der Schweiz steht nun das erste Doppelbett aus dem ehemaligen Bunkerhotel – unter freiem Himmel.

“Infected” – Dieser flauschige Clip bringt Budweiser, Tiësto und das Tomorrowland zusammen

Videos - 29. Jul. 2016 // Kommentare

infected-musikvideo-klonblog
In diesem Clip ist das Leben wie eine riesige, flauschige Tanzparty. Das ganze Drumherum scheint fast schon hypnotisierend und wir begleiten eine Gruppe junger Leute auf ihrem Weg zum magischen Event, das letztes Wochenende in Belgien stattfand. Im Hintergrund des 3-minütigen Videos erklingen die Beats der Festivalhymne “Infected” von Tiësto und DJ Jauz. Und hier ist der Name Programm, denn nach und nach werden alle Feierwütigen infiziert und verwandeln sich in flauschige Wesen. So, dass die Auswirkungen auch fernab des Festivalgeländes sichtbar werden. Das total bunte, laute und abgedrehte Musikvideo, das vorab aufs großartige Tomorrowland einstimmen sollte, wurde von Wieden & Kennedy Amsterdam kreiert und unter der Regie von CANADA London entwickelt. Promoted wurde damit das exklusive Sponsoring von A-B InBev und dem Tomorrowland.





Kategorie: Design

Smart-Tactile-Paving-Klonblog
Matthias-Jung-Haeuser-Klonblog
reuter-raeber-architects5

Büro North entwickeln eine Boden-Ampel für Smartphone-Junkies

Natur vs. Architektur: Surreale Traumwelten von Matthias Jung

Die Riehen-Residenz ist ein Haus der Kontraste

Kategorie: Werbung

tipp24-gewinnspiel-klonblog
An_extraordinary_perspective___Bentley_Motors
Diesel-Responsive-Lookbook-Klonblog

Verratet der Welt euern größten Traum & gewinnt LOTTO-Jahresscheine!

So sieht Liebe zum Detail aus – NASA-Technologie für die neue Bentley-Werbekampagne

Diese Diesel Jeans passt sich deinen Bewegungen an – und der Größe des Browserfensters

Kategorie: Fun

beestje-9
tattoo-failure-7
Pokemon-Halskette-Klonblog

Analoger Zeitvertreib: Vom Bus aus Amsterdamer Passanten fressen

Die schlimmsten Tattoo-Fails

Eingefangen! Glumanda, Bisasam & Co. als Pokémon-Halskette

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2016 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog