Neil Patrick Harris in der neuen Heineken-Werbung

snygo_files-001-heineken

Neil Patrick Harris ist ja immer sehr beliebt. Deswegen ist er nun auch in der neuen Werbekampagne für Heineken Light zu sehen. Die Agentur Wieden + Kennedy in New York hat sich gleich drei verschiedene Spots ausgedacht, aber alle haben das gleiche Thema: Ein vermeintliches Verbot, in den USA in Werbespots Alkohol zu trinken. Und weil er nun nicht aus seiner Flasche trinken darf, die er da in der Hand hält, wird die Versuchung natürlich umso größer… Viel Spaß!

Weiterlesen →

Ein Super-Mario-Aquarium aus Lego

snygo_files-005-supermariolego

Ein Super-Mario-Aquarium! Und dann auch noch aus Lego! Wie cool ist das denn? Es gehört der Grafikdesignerin Kelsey Kronmiller und sie hat es komplett selbst erdacht und gebastelt. Sie hatte schon vor einigen Jahren ein ähnliches Aquarium gesehen und immer vorgehabt, sich auch mal eins zu bauen. Und inzwischen hat es endlich geklappt, nachdem sie mit ihrem Freund in eine neue Wohnung gezogen ist. Es hat wohl einige Zeit in Anspruch genommen, alles so hinzukriegen, und die Legosteine waren auch nicht gerade billig. Aber es hat sich doch offensichtlich gelohnt. Hoffentlich kriegen die Fische keine Kopfschmerzen, weil sie ständig von unten gegen die Fragezeichenblöcke schwimmen..

Weiterlesen →

Originelle Typografie von Muokkaa

snygo_files-098-muokkaa

Das hier sind Buchstaben von Muokkaa aus Madrid in Spanien. Der Grafikdesigner macht hauptsächlich Typografie und Digital Art und hat hier am Projekt “36 Days” teilgenommen. Dafür musste man an 36 aufeinanderfolgenden Tagen seine Buchstaben und Zahlen bei Instagram hochladen. Und da sind ja wohl einige sehr coole Ideen dabei rausgekommen. Am besten gefällt mir was ganz Einfaches, nämlich das R aus dem Telefonhörerkabel. Welche Buchstaben mögt ihr? Guckt euch hier die komplette Reihe an!

Weiterlesen →

“Cardboard Stories” – Obdachlose verraten überraschende Fakten

Cardboard-Stories-Rethink-Homelessness
Die Organisation Rethink Homelessness hat den Obdachlosen in Orlando mal einen Besuch abgestattet. Mit dabei hatten sie Pappe und Stifte. Die Heimatlosen sollten nun etwas über sich selbst auf das Pappschild schreiben. Etwas, das man ihnen nicht ansieht und für das sich wohl auch niemand interessiert, der an ihnen vorbeiläuft. Die aufgeschriebenen Antworten sind teilweise sehr überraschend. So zeigen sie doch die Geschichte hinter den Menschen und verraten etwas von ihrem Leben, bevor sie auf der Straße landeten – als sie noch Eiskunstläuferin oder Biologie-Student waren.

Weiterlesen →

Vibewrite – Der Lernstift, der Grammatik-Fehler erkennt

Vibewrite-Lernstift
Ein Stift, der die Handschrift erkennt und bei Fehlern vibriert. Abgefahren. Der Vibewrite, der zusätzlich mit einer App benutzt werden kann, steht aber noch mehr oder weniger in der Entwicklung. Es gibt aber verschiedene Modelle für Kinder oder fürs Büro. Denn bei Rechtschreibschwächen oder zum Erlernen von Fremdsprachen kann so ein Wunderstift ja auch ganz praktisch sein. Im nächsten Jahr soll es noch allerhand Neuerungen geben. Dann wird die Fehler-Erkennung ausgebaut und der Batterie-/Akku-Betrieb wechselt zum Akku mit Induktions-Ladestation. Im Moment kann man noch Crowd-Investor werden und das Projekt finanziell bei Seedmatch unterstützen.

Weiterlesen →

Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test

snygo_files001-booq-folio

Bei all den Hüllen, Cases und Taschen, die es inzwischen für iPads gibt, fällt es wirklich nicht leicht, das perfekte Teil für die eigenen Gewohnheiten zu finden. Wir haben jetzt das Folio mini von booq ausprobiert. Das ist nämlich eine Kreuzung aus einem stabilen Case und einem magnetischen Foliofaltdeckel. Es besteht aus zwei Teilen, einem robusten Kunststoffcase und einem magnetischen Deckel, den man auch zu einem Ständer falten oder komplett abnehmen kann, wenn man zum Beispiel Spiele spielt.

Weiterlesen →

PRINT: Gefangen im Büro – Go Outside!

go-outside-outdoor-magazine-prints
Für das Outdoor Magazin “Go Outside” ist wieder eine neue Printkampagne aufgetaucht. Diesmal geht es um all die Bürohengste, die von früh bis spät nichts anderes sehen als Großraumbüros. Da möchte man doch am liebsten ausbrechen. Wie ein Vogel aus seinem viel zu kleinen Käfig. Diese Sehnsucht nach Freiheit ist in uns allen verankert und wird leider viel zu selten nachgegangen. Inspirationen zum “Ausbruch” findet man sicherlich genug im Magazin. Also mal alles stehen und liegen lassen – man lebt ja nur einmal!

Weiterlesen →

Krista Longs Fotos von wasserrutschenden Menschen

snygo_files001-wasserrutsche
Welchen Abschnitt einer Wasserrutsche magst du eigentlich am meisten? Den Teil, in dem du rasant von einer Kurve in die nächste geworfen wirst? Oder den, in dem du nicht weniger schwungvoll ins Wasser geschossen wirst? Von außen betrachtet ist zweiterer eindeutig schöner – vor allem, wenn du ihn auf den Bildern von Krista Long zu sehen bekommst. Die US-amerikanische Fotografin hat nämlich für ihre Serie „I Love Summer“ den Moment eingefangen, in dem die Wasserratten aus der Rutsche geschleudert werden.

Weiterlesen →