KLONBLOG - der Lifestyle- und Designblog // Fotografie, Werbung, Videos, Design, Technik, Inspiration

Leanflix hilft beim Filmaussuchen

snygo_files002-filmesuchen
Ich freue mich immer tierisch drauf, wenn ich mal einen freien Abend habe, an dem ich mich einfach auf die Couch hauen und irgendwas gucken kann. Das TV-Programm und vor allem die blöden Werbepausen langweilen, deswegen gucke ich dann gerne mal einen schönen Film. Doch immer wieder stehe ich vor dem riesigen Online-Angebot wie der Ochs vorm Berg. Abhilfe schaffen soll die Website Leanflix. Auf diesem Portal kann man die dort aufgelisteten Filme nach bestimmten Kriterien wie Genre, Rating Score oder Erscheinungsjahr filtern lassen. Interessiert man sich für einen Film, gibt es neben einer Inhaltsangabe dann noch Links zum iTunes-Download oder den Streaming-Portalen, die den gewünschten Film anbieten. Für den Einstieg listet die Beta-Version etwas über 13.000 Filme, damit kann man ja was anfangen.

Weiterlesen →

Witziger Affen-Tisch im Comic-Style

snygo_files004-monkey-table

Hier sehen wir ein besonders exotisches Modell eines Tisches. Das Design dieses Möbel gewordenen Affen entstammt der Feder des Spaniers Jaime Hayón für den Möbelhersteller BD Barcelona Design und konnte gerade auf der Mailänder Designwoche bestaunt werden. Der kleine Diener ist nicht nur recht ansehnlich, sondern sogar multitaskingfähig: Tabletthalten und Kopfkratzen laufen simultan. Nicht schlecht! In tropischen Ländern ist die kunstvolle Darstellung heimischer Tiere schon lange gängig, meist sind die Möbel dann aber aus Holz gefertigt. Jaime wollte an diese Idee anknüpfen und sie in modernerem Gewand darstellen. Der lustige Comic-Style und die Nutzung von Zement als Werkstoff machen den Beistelltisch zu einem hippen Einrichtungsgegenstand für Leute mit Humor und Geschmack.

Weiterlesen →

Moerkey formt Gegenstände aus Schlüsseln

snygo_files005-red-wine-key-bottle-metal-sculpture
Der Australier Michael Moerkerk hat eindeutig eine Vorliebe für Schlüssel. Nicht umsonst biegt er sich regelmäßig metallene Türöffner zurecht und baut daraus Alltagsgegenstände zusammen. Schalen hat er auf diese Weise schon entstehen lassen, auch mit Weingläsern, -flaschen und sogar Statuen kam Michael bereits aus seiner Werkstatt heraus. Die Kunstwerke verkauft er dann unter anderem in seinem Etsy-Shop namens Moerkey.

Weiterlesen →

“Titses” – Diese Milchschokolade ist erst ab 18 Jahren!

Titses-Chocolate-Packaging
Ganz freizügig präsentieren sich diese Schokoladentafeln. Wenn man Heißhunger auf “Titses” hat, reißt man ihnen einfach das Papier vom Leib und entblößt eine schokoladige Milchtheke. Der Claim “only natural” passt hier natürlich wie die Faust aufs Auge. Es gibt die Schokolade (bzw. wohl eher den Busen) auch gleich noch in verschiedenen Größen. Man hat die Wahl zwischen S, M und wer es etwas größer mag nimmt eben XL. Warum sich die Designer hier für weibliche Brüste entschieden haben, liegt für sie klar auf der Hand: “tits rule the world”.

Weiterlesen →

Video: Basti Hansens Liebeserklärung an Berlin

snygo_files002-oh-berlin-video
Angeblich soll Basti Hansen mal eine Hassliebe zu Berlin empfunden haben. Wenn man sich dieses Video ansieht, kann man das gar nicht glauben. Während die Hauptstadt im letzten November 25 Jahre Mauerfall feierte, verweilte der sonst in Tel Aviv lebende Filmemacher gerade hier und machte ganz wunderbare Aufnahmen unserer verrückten, lauten, dreckigen Stadt mit den vielen schönen Orten und Menschen, die man hier in Hülle und Fülle finden kann. Dieser Trip in Deutschlands Hauptstadt scheint ihm diesmal also gefallen zu haben, denn ich erkenne in „OH, BERLIN“ ganz klar eine fürchterliche schöne Liebeserklärung. Danke Basti!

Weiterlesen →

Video: 100 Männer um Sex bitten

snygo_files002-ask100guys-sex
Eine hübsche Frau, die einen auf der Straße anspricht, weil sie gerne Sex möchte – man könnte meinen, das wäre der Traum vieler Männer. Oder? Ein Sozialexperiment klärt uns nun auf. „Andrea“, eine junge Schönheit, hat sich im Auftrag für den YouTube-Kanal whatever auf den Weg gemacht und mutig 100 Typen angequatscht – mit einem ziemlich direkten Angebot. Die Reakionen könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch egal, wie sie reagieren, erst einmal fällt allen Jungs die Kinnlade runter. Ein spannendes Experiment, das gar nicht so eindeutig ausfällt, wie ich es mir gedacht habe. Schaut es euch an!

Weiterlesen →

Thomas, Blair & Ryanne: “The Unforgotten” erinnert an Opfer von Waffengewalt

Unforgotten-Campaign-Handgun-Violence
30.000 Menschen sterben jährlich durch Waffengewalt. Einige dieser Opfer wurden nun in Form von Schaufensterpuppen wieder ins Leben geholt, damit sie ihre Geschichten erzählen können. Im Rahmen der Kampagne “The Unforgotten” sollen sie nicht vergessen werden – auch wenn die Zeitungen nicht mehr über ihr Schicksal berichten. Neben der Einberufung einer Petition ließ man Thomas, Blair, Ryanne und andere Teenager an ihre Heimatorte zurückkehren. Dazu wurde Puppen die Originalkleidung der Opfer angezogen. Wenn das Namensschild per Smartphone gescannt wurde, konnte man auch ihre Gesichter und Aufnahmen aus der Vergangenheit sehen…

Weiterlesen →

Astra Rakete: Der Partytreibstoff mit Citrus-Vodka geht tierisch ab!

astra-rakete-ab-gehts
Es ist Freitag, die Sonne lacht – die besten Voraussetzungen für einen Umtrunk mit Freunden. Wer dabei Startschwierigkeiten hat, sollte sich besser an Astra Rakete halten. Der Partytreibstoff mit Citrus-Vodka sorgt nämlich mit 5,9% vol. für Stimmung. Wir durften den neuen Partykracher aus dem Norden mal genauer unter die Lupe nehmen und uns auf der Zunge zergehen lassen. Die Kreativen von Philipp und Keuntje haben dafür einen tierischen Spot realisiert, in dem Hund und Katz im Hamburger Silbersack ordentlich abfeiern – nebst zwei prominenten, menschlichen Gästen.

Weiterlesen →