I’m On Vacation – Der Sommersong von Rhett & Link

snygo_files-006-imonvacation

Wart ihr gerade im Sommerurlaub? Oder fahrt ihr demnächst noch weg? Dann wisst ihr ja, wie das mit dem Urlaub ist. Man muss sich über nichts ärgern, denn alles ist geil! Denn man ist ja im Urlaub! “I’m On Vacation” geht genau darum. Rhett & Link scheinen auf YouTube ganz schön erfolgreich und beliebt zu sein. Ich kannte sie gar nicht und hab nur zufällig dieses Video angeguckt. Und dann steckte es den halben Tag in meinem Kopf fest. Und lustig ist es auch noch! Viel Spaß!

Weiterlesen →

Eden’s Paper – Geschenkpapier zum Einpflanzen

snygo_files-004-edenspaper

Die meisten Leute haben nach Weihnachten einen ganzen Haufen benutztes Geschenkpapier rumliegen, den sie wegwerfen. Und dazu kommen noch Geburtstage und all die anderen Geschenkgelegenheiten. Viel besser für die Umwelt ist da Eden’s Paper. Das ist ein Geschenkpapier, das man nach dem Auspacken in Erde einpflanzen kann und dann wachsen Pflanzen daraus. Gemüse, Blumen, es gibt eine ganze Menge zur Auswahl. Die Agentur BEAF hatte die Idee und nun kann man die Geschenkpapiere mit integrierten Samen hier kaufen. Wie findet ihr die Idee?

Weiterlesen →

Cubie – eine superpraktische Lego-Kiste

snygo_files-001-cubie

Cubie ist eine neue Idee für alle Lego-Freunde. Eine praktische Box, in die man seine Steine packen kann und auf die man außendrauf bauen kann. Und noch besser: Man kann die Box mit Reißverschlüssen so weit öffnen, dass man sie in eine riesige Fläche aus grünen Platten verwandelt. Von denen hat man ja erfahrungsgemäß nie genug. Und wenn man am Ende einpackt, können die Gebäude sogar auf der Box draufbleiben. Das Design stammt von Marque Zagg. Bisher steht das soweit, ist aber noch nicht in Produktion gegangen. Ob man Cubie auch irgendwann kaufen kann, kann man bei Quirky beobachten.

Weiterlesen →

The Floyd Leg – flexible Design-Tischbeine

snygo_files-012-floydleg

Was für eine tolle Idee! Tische hat man nie genug. Aber vielleicht hat man noch irgendeine alte Tür, ein altes Brett oder ein großes Schild irgendwo? Daraus kann man innerhalb von ein paar Minuten einen Tisch machen, ganz ohne Werkzeug, wenn man die Floyd Legs hat. The Floyd Leg kommt aus Detroit und wurde anfangs über Kickstarter finanziert. Inzwischen haben Leute in aller Welt schon kreative Tische damit gemacht, wie Fotos auf der Website beweisen. Es gibt verschiedene Farben zur Auswahl und je nach Höhe kostet das Beinset ab $179 (135 €).

Weiterlesen →

Sense – das neue Schlafzimmer-Gadget

snygo_files-004-sense

Dieses stylische runde Ding heißt “Sense” und wurde von der Firma Hello gerade erfolgreich bei Kickstarter finanziert. Es soll uns dabei helfen, besser zu schlafen. Es hat eine ganze Reihe Sensoren, die die Temperatur und Lufteigenschaften im Schlafzimmer messen und zusammen mit der Sleep Pill, die man an sein Kopfkissen klemmt, wird der Schlaf überwacht. Natürlich wird man auch sanft geweckt mit Licht und Ton. Was Sense noch alles kann, guckt ihr euch am besten im Video und auf der Website an. Der Preis liegt bei $129 (97 €).

Weiterlesen →

Print: Each Side Tells a Different Story

snygo_files-001-mundolivrefm

Nach dieser sehr lustigen Werbung mit Familienfotos aus dem letzten Jahr, hat man sich beim brasilianischen Radiosender Mundo Livfre FM in der neuen Print-Kampagne wieder mit Portraits von Musikern beschäftigt. Dieses Mal geht es unter dem Motto “Each Side Tells a Different Story” um das Phänomen der unterschiedlichen Gesichtshälften. Irgendwie besonders cool bei Leuten, deren Fotos man schon so oft gesehen hat. Beide Bilder kommen einem auf den ersten Blick total bekannt vor. Aber auf den zweiten Blick sehen beide total falsch aus. Geht’s euch auch so?

Weiterlesen →

Lückenbüßer – Das “Slim House” ist ein 2,30 m schmaler Anbau

slim-house-Alma-nac
Das Londoner Architekturbüro Alma-nac hat hier ein gemütliches Zuhause kreiert. Dabei war der schmale Anbau im Londoner Stadtteil Clapham mit einer Breite von gerade mal 2,30 Meter sicherlich eine Herausforderung. Das kleine Häuschen trägt deshalb nicht umsonst den Namen Slim House. Mir gefallen so kleine Häuser wesentlich mehr, als riesige Bauten mit unnötig vielen Zimmern. So ist auch die Einrichtung auf den zur Verfügung stehenden Platz abgestimmt und dank riesiger Dachfenster gibt es jede Menge Tageslicht.

Weiterlesen →

Ein Zelt für alle Fälle – Mit “LeTent” auf jedem Autodach campen

LeTent-rooftop-tent
Ihr besitzt keinen Campingwagen und würdet aber gerne viel mehr durch die Gegend reisen? Dann wäre The LeTent doch die optimale Lösung. Das Rooftop-Zelt findet auf jedem Autodach Platz (sofern das Auto die angegebene Belastbarkeit aushält). Zur Stabilisierung und zum reibungslosen Einstieg ins Zelt gibt es eine Leiter dazu, die gleichzeitig auch als Standbein dient. Das Zelt ist wasserdicht und stabil und bietet genug Platz fürs nächste Abenteuer. Einen Haken hat die Sache: Das Zelt wird leider nur innerhalb der USA versendet und kostet $ 999.99 (ca. 752 €).

Weiterlesen →