Diese ganzen Time-lapse Videos spriessen ja auch wie Pilze aus der Erde, dass es schon fast nicht mehr schön ist. Aber darunter gibt es eben auch immer wieder diese Highlights, diese Schmankerl, diese Leckerbissen unter den Time-lapse Aufnahmen, die es einfach anzuschauen und zu verbreiten gilt.

So wie dieses vor ein paar Tagen veröffentlichte Video mit dem tollen Namen “The Unseen Sea” von Simon Christen, einem Schweizer, der jetzt für Pixar arbeitet und Animationen erstellt, und eher nebenbei fotografiert und solche Videos ins Netz stellt.

Ich habe euch hier direkt mal die HD-Version des Videos eingebunden. Nur noch ein Klick auf Fullscreen und dann heisst es: Zurücklehnen und genießen!

(via Detailverliebt und Fubiz)

Der Autor

Ich bin Andreas Dittberner - 34 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich schreibe ab und an für den KlonBlog und betreibe die Seite aboutpixel.de und grafiker.de. Das Internet, Design & SocialMedia ist mein Leben. Neben Frau, Kind und Freunden ;)

Share Button

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)