klonblog_001-lagerfelda

Offenbar wird es nun auch in Frankreich Pflicht, Sicherheitsweste und Warndreieck immer im Auto dabei zu haben. Und kaum irgendwo fällt die neongelbe Sicherheitsweste mehr auf als auf dem Outfit von Karl Lagerfeld. Also irgendwie naheliegend, dass er für diese Kampagne von Lowe Strateus posieren durfte. Und wie es so seine Art ist, sagt er auch ganz klar seine Meinung dazu. Gibt wohl doch Modesünden, die wir tolerieren dürfen. Da hat die Weste ja nochmal Glück gehabt.

Der Autor

Ich bin Julia und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Zombies, leckeres Essen und Tokyo.

Share Button

4 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • jatreztien sagt:

    Liebes Klonblog-Team,
    Ich schätze eure Internetseite wirklich sehr, weil es da immer was neues zu entdecken gibt. Diese Werbung jedoch, ist definitv keine Neueentdeckung, die gibt es schon etwas länger: h t t p://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/strassensicherheit-karl-lagerfeld-wirbt-fuer-warnwesten/1260052.html.

    • snygo sagt:

      Hi,

      danke für die Info. Natürlich kommt es auch mal vor, das wir nicht immer Aktuell und besonders frisch sind. Aber Themen die wir noch nicht hatten oder erst jetzt gefunden haben, können auch mal ein paar Jahre später hier erscheinen.

      Wir geben uns aber die größte Mühe das du jedes Thema bei uns als erstes entdeckst ;)

      Andreas

  • Philipp sagt:

    Davon mal abgesehen möchte ich doch stark anzweifeln das Herr Lagerfeld selbst aussteigt und so ein Ding anzieht. bleibt vermutlich im Auto sitzen während andere für ihn machen ;)

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)