soyouz
Boom! Das ist doch mal ein cooler iPhone-Dock! Designstudent Olavo Monken aus Brasilien hat dieses Teil zusammen mit Lucca Kazan entwickelt. Inspiriert wurden sie von alten russischen Raketen. Der Dock läuft mit Akku, sodass man ihn auch einfach am Alurahmen mit sich rumtragen und unterwegs seine Musik hören kann. Für mehr Flexibilität gibt es auch noch einen Audioanschluss. Ich finde das Teil ja cool, besonders die dicken roten Kabel in der Mitte. Leider ist es bisher nur ein Entwurf.

 

 

 

 

 

 

 

(via)

 

Der Autor

Ich bin Julia und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Zombies, leckeres Essen und Tokyo.

Share Button

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)