Fotografie | KlonBlog
Menu
Spätestens seit den „Pulp Fuction-ish“-Bildern von Friday Sydell bin ich ein großer Fan von Martin Murillo. Hocherotische Motive erarbeitet der Hollywood-Fotograf und Grafikdesigner mit seinen tollen Models, und wie wir bei dieser schmucken Sammlung hier ...

Vor ein paar Monaten haben wir dir schon einmal die Werke des japanischen Künstlers Tatsuya Tanaka vorgestellt. Der setzt seit mittlerweile mehr als vier Jahren die Reihe „Miniature Calendar“ fort, in der er Alltagsgegenstände in ...

Oliver Haupt ist in Köln aufgewachsen und hat im Jahre 2007 mit the unknown artist sein eigenes Studio mit Fokus auf Fotografie, Produktion und Video gegründet. Fast könnte man also meinen, dass das Logo auch sein Portrait ...

Wie jedes Jahr geht es bei Fotograf Jaroslav Wieczorkiewicz mit ordentlich viel Milch zur Sache. Da haben wir schon viele aufwendige Serien gesehen – siehe hier, hier oder hier. Und auch für dieses Jahr gibt es ...

Geht nicht, gibt’s wohl – die Landschaften, die Laurent Rosset Gestalt annehmen lässt, sind absolut surreal und deswegen zauberhaft wie amüsant. Viel Poetik findet sich in den kreativen Kompositionen des italienischen Architekten, der Betrachter wird ...

Wenn Batman regelmäßig die Welt rettet, geht schon mal das eine oder andere Gebäude kaputt. Trotzdem halten sich die sichtbaren Schäden doch recht in Grenzen. Der französische Künstler Travis Durden hat jetzt eine Fotoreihe auf ...

Manche Fotografen müssen nicht viel anders machen als andere und unterscheiden sich dennoch irgendwie. Der Argentinier Juan Martín Uranga hat dieses gewisse Etwas. Seine Bilder bewegen sich zwischen Portraits junger Frauen und Lifestyle-Aufnahmen, könnten genauso ...

„Home Sweet Home“ heißt die Fotoreihe, in der der israelische Fotograf Rubi Lebovitch seine Ideen von einem surrealen Alltag realisiert. Da sitzt etwa eine Frau an einem Tisch und isst Spaghetti, wobei sich die Nudeln ...