KLONBLOG - der Lifestyle- und Designblog // Fotografie, Werbung, Videos, Design, Technik, Inspiration - Teil 2

„Words to live by“ – Handlettering in Gold von Ricardo Gonzalez

Ricardo-Gonzalez-Handlettering-Klonblog
Ricardo Gonzalez aus Brooklyn, der es schafft mit einem einzigen Stift einen Schlagschatten an seine Letterings zu zaubern, (dazu solltet ihr euch sein Hashtag #howdoyoudothatshading mal genauer unter die Lupe nehmen), ist auch für diese goldenen Designs verantwortlich. Mit Zirkel und Stift bewaffnet ging es für den Künstler an die Arbeit. Für die Serie „Words to live by“ hat er Worte, nach denen jeder von uns leben sollte, seine Handschrift verpasst. So sind darunter auch Mut, Geduld oder Weisheit. Auch das Gold hat er nicht zufällig gewählt. Es hat schließlich einen hohen Symbolgehalt und steht auch für Unveränderlichkeit, weil weder Hitze noch Säure dem Edelmetall etwas anhaben können.

Weiterlesen →

Rezept-Tipp zum Wochenende: Blumensträuße als Cake Pops

Flower-Bouquet-Cake-Pops-Klonblog
Flower-Power lautet das Motto für unseren wöchentlichen Rezept-Tipp. Dazu gibt es nämlich die passenden Cake Pops von Bakerella. Die sehen aus wie kleine Blumensträuße, sind aber essbar. Alles, was ihr braucht ist Teig und jede Menge süße Glasur. Eine ruhige Hand wäre auch von Vorteil, denn ihr müsst ja auch noch die Details, wie z.B. die Blüten, hinzufügen. Als kleines Accessoires für die Blümchen hält ein Stück Band her und fertig ist der Mini-Blumenstrauß zum Verschenken oder Selber-Essen.

Weiterlesen →

Ein Musikvideo, in dem Meerestiere auf seltsame Weise den Wald erobern

Halil-Sezai-Musikvideo-Klonblog
Für den türkischen Sänger Halil Sezai hat ein kreatives Team dieses wunderbare Musikvideo kreiert. Mit der Hilfe von Premiere Pro, Maja, After Effects und reichlich weiterer Software wurden Haie, Krebse, Fische und sogar ein riesiger Wal in den Wald platziert. Muränen wohnen in Baumstümpfen und Rochen ziehen durch die Baumgipfel. Ziemlich seltsam. Damit passt das Video aber perfekt zum Titel „Garip“, der auf Deutsch soviel wie „eigenartig“, „fremd“, „seltsam“ bedeutet. Angelehnt ist der Song angeblich an die surrealistische Literaturbewegung, die es Anfang des 20. Jahrhunderts in der Türkei gab. Tolle Idee und starke Umsetzung!

Weiterlesen →

Die Minionistas – Karl, Cara und der Rest der Modewelt

Minionistas-KlonblogAnna Wintour, Karl Lagerfeld, Alexa Chung oder Cara Delevingne – alles geläufige Namen aus der großen weiten Welt der Modebranche. Eben echte Fashionistas. Wobei sich in der folgenden Sammlung natürlich auch modebewusste Männer tummeln. Die Minionistas sind also quasi die stilsichere Minions-Variante. Hier läuft niemand in blauen Latzhosen rum, sondern im feinsten Zwirn. Einen zweiten Teil gibt es mittlerweile auch schon. Mit dabei sind Anna Dello Russo, Victoria Beckham oder auch Choupette – der flauschige Vierbeiner und Anhang von Herrn Lagerfeld.

Weiterlesen →

Der smarte Sonos-Speaker Play:1 in der Limited Edition

snygo_files002-sonos-limited
Kleine Box, großer Sound – nach unserem ausgiebigen Test sind wir uns sicher, dass das die einfachste und beste Beschreibung für den Lautsprecher Play:1 von Sonos ist. Ein Grund mehr, aktuell zuzuschlagen, denn eine neue Limited Edition bringt euch die unscheinbare Klangmaschine in elegantem Design nach Hause.

Weiterlesen →

Doktortitel in der Tasche: Katie Burk kreiert für den Bruder passende Karten

Katie-Burk-Letterpress-Klonblog
Grafikdesignerin Katie Burk hat einen Bruder namens Brad, der an der „University of Tennessee Health Science Center“ studierte. Im Mai diesen Jahres absolvierte er dort sein Studium mit dem Titel „Doctor of Pharmacy“. Glückwunsch! Damit davon auch alle erfuhren, übernahm die große Schwester das Design der Ankündigungs-Karten. Neben eines Portrait des Bruders hat sie aber noch für ein anderes Highlight gesorgt: Auf der Innenseite der Briefumschläge hat sie alte Studium-Aufzeichnungen von Brad verarbeitet.

Weiterlesen →

Video: Bungee Jump ohne Sicherung

snygo_files001-bungee-jump
Für die treuen Leser unter euch sollte Damien Walters kein unbeschriebenes Blatt sein, die verrückten Aktionen unseres Lieblingsgymnastikers haben wir euch schon öfter vorgestellt. Damien schockt uns nun mit einem neuen Stunt, der sich gewaschen hat. Ohne weitere Sicherung und doppelten Boden lässt sich der britische Stuntman „einfach so“ von einem Kran fallen, er hält sich lediglich an zwei Ringen fest.

Weiterlesen →

Früher & Heute: Christian Carollo auf den Spuren seines Großvaters

Past-Present-Project-Klonblog
Die Liebe zum Reisen und Fotografieren hat Christian Carollo ganz klar von seinem Opa. Der reiste in den 70- und 80er Jahren quer durch Amerika. Alles wollte er entdecken: den Yosemite National Park, die Golden Gate Bridge oder die Longwood Gardens in Pennsylvania. Immer mit dabei die Oma, die jede Reise in ihrem Travel Journal festhielt. Nicht in Worten, sondern in Bildern hielt Christians Großvater die Ausflüge fest. Die Aufnahmen fielen irgendwann auch dem Enkel in die Hände und er fand es spannend, nicht nur bekannte Wahrzeichen, sondern auch Häuser und Farmen zu suchen, die auf den Fotos zu sehen waren. So wurde das Past Present Project geboren. Dank Omas detaillierter Notizen konnte er schon viele Orte auswendig machen. Und die Frage nach dem nächsten Urlaubsziel beantwortet sich mittlerweile ganz von selbst – da benötigt es nur einen Blick in Opas Foto-Kiste…

Weiterlesen →