KLONBLOG - der Lifestyle- und Designblog // Fotografie, Werbung, Videos, Design, Technik, Inspiration - Teil 2

Video: Vittorio Brumottis atemberaubende Freestyle-Skills

snygo_files002-vittorio-brumotti
Heute wollen wir mal ein bisschen euren Puls antreiben und haben ein wenig Abenteuer für euch im digitalen Gepäck! Der Profiradfahrer Vittorio Brumotti ist einer dieser Typen, bei denen man denken könnte, dass sie schon auf dem Rad sitzend geboren wurden. Er kann auf seinem Rennrad coolere Sachen, als ich sie mit meinen zwei Beinen bewerkstelligen könnte. Deswegen ist es auch kein Wunder, dass der verrückte Italiener eher ungewöhnliche Pfade einschlägt, um mit seiner Fahrkunst zu beeindrucken. Also mir blieb bei dem ein oder anderen Stunt die Luft weg. Überzeugt euch selbst und seht euch sein neuestes Freestyle-Filmchen an, wirklich cool!

Weiterlesen →

VIDEO: Ein nudistisch gestrickter Stop-Motion-Streifen (NSFW)

nudinits-animation-klonblog
Damit ihr wohlverdient ins Wochenende starten könnt, gibt es jetzt noch etwas seichte Unterhaltung für euch. Holt euch einen Drink, macht es euch für die nächsten 22 Minuten bequem und wenn ihr wollt, könnt ihr auch eure Klamotten ablegen. So wie es die Bewohner von „Woolly Bush“ auch tun. Ihr trefft hier auf Barbara und Bernard, den Postboten Patrick oder Dr. Stitch. Aber auch Cecil, der am liebsten Vögel beobachtet und ihm dabei auch mal Brüste vor die Linse flattern. Sie alle leben völlig frei von Textilien. Der detailverliebte Animationsfilm „nudinits“ beeindruckt mit einer handgestrickten Kulisse und Darstellern aus Wolle. Schaut mal rein. Diese Arbeit muss doch belohnt werden.

Weiterlesen →

Bis es über die Hose quillt: Lustige Muffinförmchen

snygo_files002-muffintops
Bei diesem Fund musste ich erst einmal herzlich lachen. Diese lustigen Backformen werden bis zum Hosenbund mit Teig befüllt und kriegen dann im Ofen ihr finales Aussehen. Fertig sind sie, wenn der „Speck“ über die Jeans quillt. Der Name ist genauso schön wie das Produkt: „Hüftgold“ heißt das lässige Gadget, mit dem man vier Muffins in Hosen backen kann. Sicher ein Hingucker auf dem Büffet beim nächsten Kaffeeklatsch.

Weiterlesen →

Bastelfee Adriana Napolitano – Meisterin an Schere & Kleber

snygo_files003-papercraft
Versauert in eurem Büroschrank noch ‘ne Packung Tonpapier? Na, dann ran an Schere und Kleber! Die unglaublich kreative Fotografin Adriana Napolitano liefert euch eine Menge Inspiration, denn sie ist nebenbei noch Set- und Prop-Designerin und deswegen eine Meisterin darin, ihre Fotosets mit selbstgebastelten Requisiten auszustaffieren.

Weiterlesen →

ShareTheMeal – Die App gegen den globalen Hunger oder: Spende 40 Cent!

ShareTheMeal-App-Klonblog
Was bekommt man heutzutage eigentlich für 40 Cent? Vielleicht einen Kaugummi? Hm, also mir fällt wirklich nichts ein. Worauf aber wohl niemand kommen würde: Mit nur 40 Cent kann man tatsächlich ein hungerndes Kind einen ganzen Tag lang ernähren. Dafür sorgt ShareTheMeal. Die gemeinnützige Initiative ist Teil des United Nations World Food Programme (WFP) und unterstützt bedürftige Schulkinder in Lesotho. Die dazugehörige App für Android und iOS wurde in Berlin entwickelt. Und weil es nun mal 20-mal mehr Smartphone-Nutzer als hungernde Kinder gibt, liegt es doch auf der Hand, dass wir alle nur einen winzigen Betrag via Handy spenden bräuchten, um so vielen Kindern zu helfen. Warum es nur erschreckende 40 Cent braucht, um den Hunger zu bekämpfen? Die Nahrungsmittel werden lokal gekauft und dann an die Schulen verteilt. Seit Ende Juni wurden bereits über 400.000 Mahlzeiten geteilt.

Weiterlesen →

Street-Artist Mobstr und sein Experiment mit den Behörden

Mobstr-Experiment-Klonblog
Jahrelang ist der englische Künstler Mobstr auf dem Weg zur Arbeit an dieser Wand vorbeigekommen. Dabei fiel ihm folgendes auf: Wurden Graffitis und Schmierereien innerhalb der roten Fläche angebracht, wurden sie kurz darauf mit roter Farbe übermalt. Wurde außerhalb der roten Fläche etwas rangeschmiert, kam der Hochdruckreiniger zum Einsatz. Das schrie also nach einem Experiment. Was passiert, wenn man beide Flächen gleichzeitig verziert, sie immer wieder vollkritzelt und wie lange wird dieses Hin und Her von den Behörden eigentlich mitgemacht? Das alles hielt der Künstler über ein Jahr lang in Bildern fest. Alle Fotos zum Experiment „The Curies Frontier of Red“ solltet ihr euch aber unbedingt hier ansehen.

Weiterlesen →

VIDEO: Leben & Tod eines iPhones aus der Sicht eines iPhones

Life-And-Death-Of-An-Iphone-Klonblog
Der New Yorker Filmemacher Paul Trillo zeigt uns mit „The Life and Death of an iPhone“ was es bedeutet, ein iPhone zu sein. Deshalb sehen wir jetzt in den Hauptrollen Lucas und sein neues Apple-Phone, das er ganz frisch aus der Fabrik in den Händen hält. So beginnt das Leben des kleinen Telefons, das von nun an mehr als gefordert wird: Es muss herhalten zum Texten, Anrufen, Musik hören oder Videos gucken. Ständig ist es in Betrieb, sogar auf Arbeit werden heimlich Spiele gezockt. Doch auch die schönsten Zeiten neigen sich dem Ende und so hält auch diese Beziehung nicht lang. Trennungsgrund: Ein zersprungener Bildschirm. In den folgenden 7:10 Minuten erfahrt ihr alles über Leben, Tod und Reinkarnation eines iPhones.

Weiterlesen →

Aus neu wird alt: Ein nagelneuer T5 wird in rostige Folie gehüllt

Clyde-Wraps-Rusty-Van-Klonblog
Die Jungs von Clyde Wraps aus Glasgow sind Meister im Bereich Vollverklebung von Fahrzeugen. Egal ob man Bock auf ne neue Farbe hat oder sein Gefährt in einen fahrenden Werbeblock verwandeln will. Vor einiger Zeit erhielten sie einen besonderen Auftrag. Der Besitzer eines nagelneuen VW T5 wollte seinen Van so aussehen lassen, als wäre er komplett durchgerostet. Sein Wunsch war dem kreativen Team Befehl und so wurde eine passende Gammelblech-Optik entworfen, die nun den Wagen ziert. Merke: Man muss keinen Porsche fahren, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. So dauerte es auch nur 3 Tage, bis der Besitzer zum ersten Mal von der Polizei angehalten wurde – die wollten den Wagen wahrscheinlich aus dem Verkehr ziehen…

Weiterlesen →