Pizza Condom: Das Verhüterli in der Pizza-Schachtel

pizza-condom3
Essen oder Sex? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Designerin Marina Malygina aus Moskau hat aber die Lösung. Warum für eine Sache entscheiden, wenn man auch beide haben kann? Deshalb verpasste sie einem üblichen Kondom eine ungewöhnliche Verpackung in Form eines Pizza-Kartons. Wenn man die Mini-Schachtel öffnet, strahlt einen ein „extra-tasty“ Verhüterli mit reichlich Tomaten- und Salami-Belag an. Vielleicht kann man die bei der nächsten Pizza-Bestellung als Nachtisch dazubestellen…

pizza-condom2 pizza-condom4
(via)

2 Kommentare

  1. Lustiges muss nicht immer sinnvoll sein, Sinnvolles nicht unbedingt lustig – und ich muss lange darüber sinnieren was ist an dem „Pizza-Kondom“ so lustig sein soll?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein