Race Yourself – Coole Fitness-App für Google Glass

a-teaser-snygo_files003-google-race

Gehört ihr vielleicht zu den Leuten, die ab und zu mal laufen gehen, um fit zu bleiben? Aber ganz oft könnt ihr euch einfach nicht aufraffen? Dann guckt euch mal das Video hier an. Es zeigt die App „Race Yourself„, die gerade für Google Glass entwickelt wird und dieses Jahr rauskommen soll. Damit wird das Laufen zum Videogame. Man kriegt nicht nur alle seine Daten eingeblendet und weiß, wie man in der Zeit liegt, man kann sich auch Laufpartner einblenden lassen, gegen die man antritt. Etwa Freunde oder professionelle Sportler oder eben sich selbst. Und wem das als Ansporn nicht reicht, der kann sich auch von rollenden Felsbrocken oder Zombiehorden verfolgen lassen! Man kann die App mit 10 solcher Spiele drin hier schonmal für $9,95 (7,28 €) vorbestellen.


GOOGLE GLASS FOR FITNESS – Race Yourself – Virtual Reality Fitness Motivation

 

via

1 Kommentar

  1. An und für sich finde ich die App nicht schlecht, da dass Laufen so zu sagen zum Abenteuer wird. Man wird von der rein mechanischen Bewegung abgelenkt und kann sich völlig in dem Spiel verlieren. Auch den Anreiz, gegen einen anderen Mitläufer zu laufen und somit den Ehrgeiz des Läufers zu wecken, empfinde ich als spannend. Jedoch befürchte ich persönlich, durch die Ablenkung des Spiels auch von anderen Gefahren (Straßenverkehr, Hindernisse,…) abgelenkt zu werden. Deshalb wäre es wahrscheinlich ratsam, sichere Laufstrecken ohne größere Hindernisse und Gefahren für das Lauftraining auszuwählen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein