1 Woche lang Marketing-Unterstützung für Confiserie Züger

Swisscom-Confiserie-Zueger
Mit nur knapp 6.500 Einwohnern ist Murten ein schönes, aber eher kleines Örtchen mitten in der Schweiz. Hier gibt es bereits seit 1962 die Confiserie Züger, die heute von Konditormeister Philipp Züger geleitet wird. Dort gibt es allerhand Leckereien, die Groß und Klein das Wasser im Mund zusammlaufen lassen. Herr Züger könnte allerdings viel mehr Werbung machen. Deshalb unterstützte ihn das Business Booster Team von Swisscom – das führende Telekom-Unternehmen in der Schweiz – eine Woche lang. Und da hat man so einiges erreicht…

Im Vordergrund der Werbeaktion stand die Bekanntmachung der „Züger Wünschli“. Das ist eine Neukreation der Confiserie, bei denen man kleine Cupcakes mit persönlichen Botschaften bestücken kann. Swisscom stand dem Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite und wollte gleichzeitig beweisen, dass man schon mit wenigen Tools viel erreichen und wichtige Arbeitsschritte erleichtern kann.

So macht der Konditormeister beispielsweise nun auch Gebrauch vom „EasyNewsletter“. Mit der Business-App kann man auch ohne Fachwissen und mit wenig Aufwand selbständig Wettbewerbe oder Aktionen erstellen. Natürlich wurde das leckere Gebäck auch auf der Straße zum Verkosten verteilt – von 2 menschengroßen Cupcakes. Tja, und mittlerweile sind die kleinen Kuchen in aller Munde…

Swisscom-Confiserie-Zueger2
Swisscom-Confiserie-Zueger3
Swisscom-Confiserie-Zueger4
Swisscom-Confiserie-Zueger5
Swisscom-Confiserie-Zueger6

1 Kommentar

  1. wow… also die Leckereien die man auf den Fotos zu sehen bekommt sehen ja schon sehr verführerisch aus. Erstaunlich das etwas das bereits so gut aussieht noch Werbung benötigt, Mundpropaganda sollte in so einem kleinen Örtchen doch gut laufen.
    Aber so kann man sich wohl irren.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein