10 Firmen haben praktisch alle unsere Einkäufe in der Hand

a-teaser-10-corporations-control-almost-everything-you-buy_5278076859784

Habt ihr dieses Bild schonmal gesehen? Irgendwie erschreckend oder? Meist macht man sich ja keine Gedanken, welche großen Firmen hinter den Markenprodukten stecken, die man sich so kauft. Aber wenn man sich mal diese Darstellung hier anguckt, sieht man, dass so ziemlich alles, was einem im Supermarkt begegnet, auf eine von 10 großen Firmen zurückzuführen ist. Sogar Pizza Hut und KFC! Und das hier sind nur die amerikanischen Marken. Wenn man da noch die jeweiligen Marken aus allen anderen Ländern dazufügen würde, würde das Bild aus allen Nähten platzen. (Bild anklicken, dann kommt’s in groß!)

 

via

2 Kommentare

  1. Ich verstehen die Aufregung um dieses Bild nicht.

    1. Das sind Mischkonzerne, die haben nun mal über die Zeit immer neue Marken hinzugekauftt – mitunter haben die einzelnen Töchter nichts miteinander zu tun.

    2. Es ist ja nicht so, dass es keine Alternativen gibt, wenn ich Klopapier nicht von P&G kaufen will, dann kauf ich es halt von Zewa.

    Ergo, das Bild ist aus meiner sicht interessant, aber nicht erschreckend.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein