123Cards: Plastikkarten als besonderes Design-Schmankerl

Design - 25. Jul. 2013 von Carina // Kommentare

123Cards
Ob Eintritts-, Club- oder Gutscheinkarte. Wenn es etwas exklusiver und robuster sein soll, eignen sich Plastikkarten ganz gut. Dadurch, dass sie auch in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können, werden sie immer beliebter. Mithilfe von beispielsweise Spotlackierung, Magnetstreifen oder Lochung können sie ganz individuell angepasst werden und dem Träger sämtliche Türen öffnen.

Die Druckerei 123CARDS hat sich genau auf dieses Themenfeld spezialisiert und bedruckt die verschiedensten Kartentypen. Ich wußte gar nicht, dass es da solch Unterschiede gibt. Aber man kann z.B. zwischen Plastik-, Magnet-, Chip- oder RFID-Karten wählen. Somit hat man reichlich Auswahl für die neuen Mitgliedsausweise des Sportvereins, extravagante Karten für den VIP-Bereich des nächsten Events oder auch als Zeiterfassungskarte.

Welches Material und welche Veredelungen für den jeweiligen Zweck am besten geeignet sind, erfahrt ihr teilweise schon auf der Website oder auf der Facebook Fanpage. Da natürlich jedes Projekt individuell ist und die Möglichkeiten vielfältig sind, gibt es bei 123CARDS eine superfreundliche und kompetente Beratung. Ein Angebot wird sofort blitzschnell kalkuliert. Für ganz Eilige gibt es auch einen Express-Service.

Stell ich mir grad sehr praktisch bei der nächsten Geburtstagssause in einer coolen Location vor, wo man vielleicht nicht unbedingt möchte, dass jeder noch 5 unbekannte Leute anschleppt. So bekommt jeder geladene Gast vorher seine ganz persönliche und exklusive Eintrittskarte. Vielleicht auch, dass man einen speziellen Betrag für Freidrinks raufbucht. Dann hat man keine unnötigen Rennereien. Kann man danach auch als Erinnerung aufbewahren…

123Cards2
123Cards8
123Cards3
123Cards4
123Cards5
123Cards6
123Cards7


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Hört, hört: Vinyl im Badezimmer - dj inspired bathroom designs 03
„Cornelia Tiny House“: Lichtgeflutetes Studio für die Bestsellerautorin Cornelia Funke - living space cornelia tiny house 10
Asher deGroot von MOTIV Architects baut für seine Eltern eine ziemlich schicke Multifunktionsscheune - modern wooden barn by motiv architects 01

Hört, hört: Vinyl im Badezimmer

„Cornelia Tiny House“: Lichtgeflutetes Studio für die Bestsellerautorin Cornelia Funke

Asher deGroot von MOTIV Architects baut für seine Eltern eine ziemlich schicke Multifunktionsscheune

Kategorie: Art

Kristen Meyer legt Naturprodukte zu symmetrischen Kunstwerken - kristen meyer illustrationen 11
Mehr verstehen: „Braille Neue“ ist eine Schriftart für alle - braille neue blindenschrift lesbar 00
Sammlerstück und schaurige Deko: Maquette einer Alienkönigin - alien queen maquette statue 01

Kristen Meyer legt Naturprodukte zu symmetrischen Kunstwerken

Mehr verstehen: „Braille Neue“ ist eine Schriftart für alle

Sammlerstück und schaurige Deko: Maquette einer Alienkönigin

Kategorie: Fotografie

Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami - comfy with kellz model kelly b at the mondrian south beach hotel in miami by van 03
Die Dolomiten durch das Infrarot-Objektiv von Paolo Pettigiani - paolo pettigiani dolomites 4
„Bad ist frei“: Fotografien von leeren Badezimmern mit Erinnerungen an vergangene Zeiten - haunting images of decaying bathrooms 06

Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami

Die Dolomiten durch das Infrarot-Objektiv von Paolo Pettigiani

„Bad ist frei“: Fotografien von leeren Badezimmern mit Erinnerungen an vergangene Zeiten