14 Formen eines Lampenschirms


Heute verliebt? Oder startklar? Oder gerade Lust auf Klassik? Dann passen wir einfach den Lampenschirm der aktuellen Stimmung an. Von dem Designbüro ID + IM DesignLab entwickelt, ist der Lampenschirm D’Light ein Multitalent. Er lässt sich mit einer einfachen Bewegung in 14 verschiedene Formen bringen und erscheint je nach Lust und Laune als Herzchen, als Engelsflügeln oder auch als ein zeitloser Zylinder.

Für sein komplexes Innenleben sind zum einen die wabenartige Oberflächenstruktur und zum anderen eine ausgeklügelte Mechanik zuständig. Der D’Light-Leuchtenschirm kann mit gleichem Erfolg für Tisch-, Pendel- oder Stehleuchten verwendet werden. Sind Farbspiele erwünscht, hilft eine farbwechselnde LED-Lampe, ansonsten tritt die Leuchte in strengem Weiß auf.

Was ich sehr sympathisch finde, ist, dass alle Verkaufsgewinne in die Finanzierung von unterschiedlichen Bildungsprojekten fließen. Der Schirm D’Light wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem iF Product Design Award.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein