„1900“: Collagen von Rocío Montoya aus uralten Porno-Heftchen (NSFW)

Rocio-Montoya-Vintage-Collagen
Ich mag ja die Arbeiten von Rocío Montoya aus Madrid total gerne. Sie arbeitet nicht nur als Fotografin, sondern auch als Künstlerin. Um ihre handgefertigten Collagen kommt man nicht herum. Wenn sie sich nicht an eigenen Fotos bedient, verwendet sie Bilder aus Heften und Magazinen. So wie bei ihrer Serie „1900„. Hierfür hat sie uralte Porno-Lektüre aufgetrieben. Die Motive wurden mit dem Cutter eingeschnitzt und mit anderen Bildern hinterlegt. In diesem Fall mussten Tiere und Pflanzen aus alten National Geographic Heften herhalten. So entstand ein cooler Kontrast und spannende Texturen. Auch Faden kam zum Einsatz.

Rocio-Montoya-Vintage-Collagen2
Rocio-Montoya-Vintage-Collagen3
Rocio-Montoya-Vintage-Collagen4
Rocio-Montoya-Vintage-Collagen5
Rocio-Montoya-Vintage-Collagen6
Rocio-Montoya-Vintage-Collagen7
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein