Menu

„Google Me“ Visitenkarte

Fun - 23. Mai. 2009 // 4 Kommentare

Stinknormale Visitenkarten – damit kann man heutzutage keinen Geschäftskontakt mehr wirklich überzugen. Da muss schon was kreatives her!

Und da in Zeiten des Internets ja sowieso die wichtigsten Infos über einen im Netz zu finden sind, reicht eigentlich auch nur der Name und eine kurze Google-Suche aus.

Und schon ist eine kreative Idee für eine Visitenkarte der etwas anderen Art geboren. Der Designer Ji Lee entwarf diese „Google Me“ Visitenkarte, die man hier auch direkt herunterladen und personalisieren kann! Eine gelungene Sache!

Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 37 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich betreibe den KlonBlog und jedes Thema geht durch meine Hände. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


4 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Gadgets

Prägen statt kritzeln: Drucker für Haftnotizen

Das NoBike von Dynalab passt sich der Größe des Fahrers an

BeoSound Shape: Modulares Soundsystem in Wabenform von Bang & Olufsen

Kategorie: Fun

Giaco Whatever beschleunigt den Dart einer Nerf Gun auf doppelte Schallgeschwindigkeit

Skateboarden auf den gefrorenen Stränden der Lofoten

Die witzigen Parodien auf den „BBC Dad“

Kategorie: News

„Red Bull Drahtesel“ sucht die innovativsten Fahrradideen

„The Frame“: Yves Béhar verwandelt einen Samsung-Fernseher in einen Bilderrahmen

Der TetraBIN von Sencity macht Müllentsorgung zum Spiel

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog