Menu

„Google Me“ Visitenkarte

Fun - 23. Mai. 2009 // 4 Kommentare

Stinknormale Visitenkarten – damit kann man heutzutage keinen Geschäftskontakt mehr wirklich überzugen. Da muss schon was kreatives her!

Und da in Zeiten des Internets ja sowieso die wichtigsten Infos über einen im Netz zu finden sind, reicht eigentlich auch nur der Name und eine kurze Google-Suche aus.

Und schon ist eine kreative Idee für eine Visitenkarte der etwas anderen Art geboren. Der Designer Ji Lee entwarf diese „Google Me“ Visitenkarte, die man hier auch direkt herunterladen und personalisieren kann! Eine gelungene Sache!

Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 37 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich betreibe den KlonBlog und jedes Thema geht durch meine Hände. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


4 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Ausgezeichnet – das Hauptquartier von Foot Locker im neuen Look

Disney kündigt einen „Star Wars“-Themenpark an

Caspar Schols baut ein flexibles Gartenhaus

Kategorie: Art

Yujia Hu macht Portraits von Rappern aus Reis und Fisch

„Ctrl + X“: Wir machen Kunst und das muss weg

Ein Wandgemälde entsteht

Kategorie: News

UPDATE: „1.000 Gestalten“ protestieren für ein menschliches Miteinander vor dem G20-Gipfel in Hamburg

Freie Fahrt für Protest: Unbekannte hängen Plakate an Hamburger Bahnhöfen auf

Die #AdobeStockNacht am 21. Juni im Live-Stream auf YouTube

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog