Menu

Wie eine Kleinstadt innerhalb von Minuten seine Schulden abbaut

Verschiedenes - 17. Jun. 2010 von Andreas // 15 Kommentare

Wie eine Kleinstadt innerhalb von Minuten seine Schulden abbaut - spainr

Eine kleine nette Geschichte, die ich drüben bei Cultstyles eben gelesen habe, die vielleicht nicht ganz in das Blogthema hier passt, aber die ich euch trotzdem nicht vorenthalten wollte.

Es ist August: eine kleine Stadt an der Riviera, Hauptsaison, aber es regnet, die Stadt ist leer. Alle haben Schulden und leben auf Kredit. Zum Glück betritt ein reicher Russe eines der Hotels.

Der Russe will ein Zimmer, legt 500 Euro auf den Tisch und geht, um sich das Zimmer ansehen.

Der Hotelchef nimmt das Geld und rennt zum Metzger, um seine Schulden zu begleichen.

Dieser nimmt die Banknote und rennt zum Schweinezüchter, um seine Schulden zu regulieren.

Dieser nimmt die 500 Euro und rennt zum Futterlieferanten, um seine Schulden zu reduzieren.

Dieser nimmt das Geld und gibt es der Prostituierten, bei der er laufend auf Kredit war.

Die Prostituierte nimmt das Geld und rennt zum Hotelchef, um ihre Schulden für das Stundenzimmer zu begleichen.

Genau in diesem Moment kommt der Russe zurück, sagt, das Zimmer gefalle ihm nicht, nimmt seine 500 Euro zurück und verlässt die Stadt.

Fazit:
Niemand hat etwas verdient, aber die ganze Stadt hat keine Schulden mehr und schaut plötzlich wieder völlig optimistisch in die Zukunft.

Und jetzt darf über mögliche Haken und realwirtschaftliche Relevanz der Story philosophiert werden! ;)

(Bild via B℮n)


15 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Kürbisse waren gestern – AtmosFX überrascht mit ultimativer Halloween-Deko - Atmosfx halloween deko 8
Andrei Popov gestaltet einen Loft mit viel Holz - loft russia andrei popov 6
„Office of Architecture“ verwandelt ein schmales Reihenhaus in Brooklyn in ein stilvolles Domizil - row house brooklyn office of architecture 3 1

Kürbisse waren gestern – AtmosFX überrascht mit ultimativer Halloween-Deko

Andrei Popov gestaltet einen Loft mit viel Holz

„Office of Architecture“ verwandelt ein schmales Reihenhaus in Brooklyn in ein stilvolles Domizil

Kategorie: Art

Latte Art in 3D: So süß! - 3d latte 5
Globale Verwandtschaft – das neue Mural „Kindred“ von Sabek mit einer sympathischen Botschaft - kindred sabek washington 4
Ein polynesisches Model als Mural von Fin DAC - fin dac mural 5

Latte Art in 3D: So süß!

Globale Verwandtschaft – das neue Mural „Kindred“ von Sabek mit einer sympathischen Botschaft

Ein polynesisches Model als Mural von Fin DAC

Kategorie: Fotografie

Frühstück mal anders von Pablo Alfieri und Paloma Rincon - pablo alfieri paloma rincon sex breakfast09
Licht, Schatten und Farbensymphonien - tekla evelina severin fotokunst8
Historischen Fotografien wird Leben und Farbe eingehaucht - sanna dullaway historische fotografien 10 1

Frühstück mal anders von Pablo Alfieri und Paloma Rincon

Licht, Schatten und Farbensymphonien

Historischen Fotografien wird Leben und Farbe eingehaucht

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog