Menu

Vio-Werbespot: „Irgendetwas stimmt mit Hasi nicht“

Werbeclips - 24. Jun. 2011 // 12 Kommentare


Also es gibt Werbespots, da fragt man sich: Hää!? So wie bei diesen Vio-Wasser-Spot. Ein kleines Mädchen nebst Schulkameraden geht zu Herrn Berg – ganz offensichtlich der Lehrer des Vertrauens – und hat ihn eine beunruhigende Mitteilung zu machen. Es geht um „Hasi“, wohl das Klassenhaustier oder Maskottchen, das völlig regungslos daliegt. Herr Berg läßt das allerdings kalt, schließlich hat er die Quittung noch für das Tier. Es stellt sich heraus, dass Herr Berg „nicht ganz frisch im Kopf“ ist und nach einen Schluck Vio protzt er vor Tatendrang..hmmm jaaaa..

Danke Ruben!

Carina Czisch

Hi - ich bin Carina, freiberufliche Designerin aus Berlin, liebe Streetarts, Digital Art, Musik und Instagram. Seit Februar 2011 schreibe ich regelmäßig Artikel für den Klonblog.


12 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

„Dark Stock Photos“: Entdecke die dunkle Seite lizenzfreier Bilder

Schlaflos in Johannesburg

Benny Lam fotografiert winzige Wohnzimmer in Hongkong

Kategorie: Fun

Make toilet paper great again: Klopapier im Trump-Design

Mac Lethal und die wohl coolste Pizza-Bestellung aller Zeiten

Carolin Kebekus über die Politikverdrossenheit und den Personenkult der Generation Y

Kategorie: News

Limitierter Carbon-Racer von BMW

„Bikesphere“ – das lebensrettende Licht

Nie wieder zum Fenster hinausheizen – dank tado° mit neuem Update

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog