Menu

Superrealistische Frauen-Gemälde von Omar Ortiz

Design Inspiration - 26. Jan. 2012 // 3 Kommentare


Omar Ortiz kommt aus Mexiko und malt extrem realistische Frauenkörper in Öl. Einen großen Teil seines Erfolges schreibt er dem Internet zu, wo er seine neuen Bilder immer zuerst veröffentlicht. Nackte Frauenkörper zu malen, ist für ihn das spannendste Thema und die größte Herausforderung. Er hat vor, diese Serie weiter fortzusetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Netflix-Serien, leckeres Essen und Tokyo. Außerdem surfe ich leidenschaftlich durchs Netz.


3 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Ausdrucksstarke Portraits von Ivana Besevic

Daan Noppens Zeichnungen: Geometrie mit Unschärfe-Effekt

Pantograph: Analog trifft Digital und dann wird’s surreal

Kategorie: Werbung

Humorvolle Kampagne: Chia-Shots für verträumte Schlafmützen

Die Lufthansa platziert einen interaktiven ReiseKiosk in Düsseldorf

Meister Proper bekommt ein sexy Makeover

Kategorie: Gadgets

Apokalypse oder nur ein Stromausfall? Mit dieser Öko-LED-Laterne in Leuchtturmform bist Du für den Ernstfall gewappnet

Digicam ohne Display soll die Freude am Fotografieren wiederbeleben

Der KitchenGarden von Fiskars sorgt im Winter für frische Kräuter

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog