Menu

FOTOGRAFIE: verschmelzende Paare

Fotografie - 29. Mrz. 2012 // Kommentare

Die Serie “ Couples“ stammt von dem amerikanischen Fotografen Bobby Neel Adams. Bereits in den 80er Jahren, also vor Zeiten von Photoshop, entwickelte er diese Technik, die er „Photo-Surgery“ nennt, mit der er zwei Personen zu einer Person verschmelzen lässt. Hier handelt es sich um verheiratete Paare oder Paare in langjährigen Beziehungen, die damit ihre Zusammengehörigkeit darstellen wollen. Die selbe Technik verwendete Adams in seinen Serien „FamilyTree“ und „AgeMaps„. Bis heute fotografiert er seine vielfach ausgezeichneten Fotoserien auf Film und verzichtet auf Photoshop.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Netflix-Serien, leckeres Essen und Tokyo. Außerdem surfe ich leidenschaftlich durchs Netz.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

CJ Hendry malt fotorealistische Farbklekse mit Buntstiften

Sabek malt das Mural „Evasion“ an ein Hotel in Hamburg-Harburg

Nostalgie-Kochen mit Almazan Kitchen

Kategorie: Werbung

Jackpot! Und eine Danke-Million von Tipp24 zum Verschenken oben drauf

Der VW-Bus gewinnt erneut an Fahrt: Wir feiern „70 Jahre Bulli“ mit einem Multivan-Sondermodell

Sommer, Sonne, Gartenlaune – erfrischende Ideen von Strongbow Apple Ciders

Kategorie: News

EDEKA bietet Andre Lieferservice an

UPDATE: „1.000 Gestalten“ protestieren für ein menschliches Miteinander vor dem G20-Gipfel in Hamburg

Freie Fahrt für Protest: Unbekannte hängen Plakate an Hamburger Bahnhöfen auf

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog