VIDEO: NOISY JELLY von Raphaël Pluvinage - KlonBlog » KlonBlog
Menu

VIDEO: NOISY JELLY von Raphaël Pluvinage

Fun Videos - 19. Apr. 2012 // Kommentare

Zwei Designstudenten aus Paris haben dieses coole Projekt entwickelt. Marianne Cauvard und Raphaël Pluvinage. Es gibt einen Chemielabor-Kasten, mit dem man seine eigenen Jelly-Formen zusammenbrauen kann. Die packt man dann auf das Spielbrett und schon kann man mit ihnen Musik machen. Erstaunlich und auch lustig, oder? Das Brett funktioniert hier als Sensor, und die unterschiedlichen Töne hängen von Salzgehalt, Form, Position und Fingerdruck ab. Ich will auch mal!

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Zombies, leckeres Essen und Tokyo.

Share Button

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Rafael Dymek verwandelt einen Spiegel in ein riesengroßes Smartphone

Stylisches Kosmetik-Shopping in klinisch-cleaner Aesop-Filiale

Nussknacker, Tanne & Co. – Weihnachtliche Stempel von Perlenfischer

Kategorie: Werbung

#Zeitschenken – EDEKA schenkt euch Zeit für die wirklich wichtigen Dinge

IKEA zeigt in Norwegen, wie eine zehnköpfige Familie in Syrien lebt

Die Selfie Bottle von Coca-Cola übernimmt für dich das Knipsen

Kategorie: Fun

Logo-Generator für Metal-Fans: Dein Name im Metallica-Schriftzug

#Dadlife: 4-fach-Papa Simon zeigt uns das Leben unter Frauen

Designer Excuses – Die gerissensten Ausreden für jede Situation

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2016 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog