Menu

Der Mini-Ghettoblaster aus Pappe von Bartek Elsner

Design - 2. Okt. 2012 // 1 Kommentar


Bartek Elsner kommt aus Berlin und ist bekannt für seine Papp-Installationen. Für das diesjährige Internationale Radio Festival in Zürich war er für eine ganz besondere Promotion zuständig. Er erstellte einen riesigen Ghettoblaster, der in der Stadt platziert wurde. Und es kam tatsächlich lautstark Musik aus den Boxen. Warum? Im Innern befand sich ein Mini, der als Batterie fungierte.








Fotos: bartek-elsner.de
client: Mini Schweiz
agency: Draftfcb/Lowe Group

(via)

Carina Czisch

Hi - ich bin Carina, freiberufliche Designerin aus Berlin, liebe Streetarts, Digital Art, Musik und Instagram. Seit Februar 2011 schreibe ich regelmäßig Artikel für den Klonblog.


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

„Common Ground“: Modulares Einkaufs- und Kulturzentrum aus Containern in Seoul

PlayVibe: Künstlerisch angehauchte Verpackung für Verruchtes

Faschingskostüm gesucht? Warum nicht mal als Power Ranger gehen?

Kategorie: Werbung

Meister Proper bekommt ein sexy Makeover

Die bunte Ali Cola für mehr Toleranz

Die besten Werbespots der großen Tech-Unternehmen zum Super Bowl

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Mit Jaguar beim AvD Oldtimer Grand Prix

KlonBlog auf Tour: Mit Land Rover bei der Extreme Sailing Series in Hamburg

KlonBlog auf Tour im Samsung AddWash-Concept-Store

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog