Menu

VERPACKUNG: Sparkling Wodka-Wein – Absolute Tune

Verpackungen - 16. Okt. 2012 // Kommentare

Wow, was für eine Verpackung! Wenn der Wodka sich mit dem Champagner paart… Die Verpackung dieser einzigartigen Vereinigung zweier Getränke hat tatsächlich etwas sehr sinnliches. Die äußere Hülle hält die prickelnde Frische des Getränkes und wenn es dann zur Sache geht, kann mit Hilfe der Vorperforation die Hülle abgezogen werden, um dann die Schönheit darunter zu entblößen. In dem Mustergewusel kann man sich verlieren und wie in einen Dschungel eintauchen und wenn man dann ein paar Gläschen mehr getrunken hat, kann man sich daran doppelt ergötzen. Die dazugehörigen Rezepte sind übrigens sehr appetitanregend. Prickelnd und vielversprechend.


 

 

 

Copyright ABSOLUT

Annika Martz

Ich bin Annika Martz, 27 Jahre alt und lebe in Berlin. Seit Juni 2011 schreibe ich für den KlonBlog, ich bin websüchtig, liebe Musik, Fotografie und Design.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Digitale Zeichenkunst: Illustratorin malt Disney-Heldinnen auf dem Tablet

„Colouring the World 2016“: Ein Jahr im Leben von Okuda San Miguel

Was essen eigentlich Cartoonfiguren? – South Park Special bei „Binging with Babish“

Kategorie: News

Airbus und Italdesign konzipieren ein fliegendes Auto

KlonBlog on Tour bei der Präsentation der Sonos PlayBase

Land Rover bringt seinen Midsize-SUV Range Rover Velar an den Start

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Sensationelle Sandwiches bei Subway in Hamburg

Einmal Venedig und zurück: Der Porsche 718 Boxster im KlonBlog-Test

KlonBlog auf Tour – Bei der Telekom auf der IFA

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog