Menu

Anti-AIDS Kampagne aus Finnland „Places“

Werbeclips - 19. Okt. 2012 // Kommentare

Mit dem Facebook Places Marker können wir jedem zeigen, wo wir auf der Welt schon alles waren. Das ist für Viele eine gute Gelegenheit, ein bisschen anzugeben. Aber stell dir einmal vor, du hast mit jemanden Sex und wenn es dann zur Sache geht, fällt dir plötzlich ein, wo der schon überall war. Und das wahrscheinlich ohne Kondom. Das man schon viel herumgekommen ist auf der Welt, ist also nicht immer positiv. Oder kann im traurigen Sinne des Wortes positiv werden, wenn es um HIV geht. Das Video auf der nächsten Seite ist Teil einer sehr gut gemachten Aids-Kampagne für das Finnish Aids Council.
For Men

For Women

Annika Martz

Ich bin Annika Martz, 27 Jahre alt und lebe in Berlin. Seit Juni 2011 schreibe ich für den KlonBlog, ich bin websüchtig, liebe Musik, Fotografie und Design.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Designer erfüllt anspruchsvolle Challenge: „A movie poster a day“

Prison Art: Tätowierte Taschen aus Mexiko in Berlin

Tim Rowett von „Grand Illusions“ präsentiert bizarren Wandkalender

Kategorie: Fotografie

„Wardrobe Snacks“: Fein „abgeschmeckte“ Kompositionen als Augenschmaus

Nariyana sieht aus wie ein russisches Schneewittchen

KlonBlog auf Tour: Das instax SQUARE Launch-Event von Fujifilm in Berlin

Kategorie: Fun

Fabio Ferioli lässt Synchronschwimmerinnen über Wasser laufen

Kennst Du den Text der Champions-League-Hymne?

Schwimmend arbeiten am „Swim Desk“

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog