Menu

Der Tisch mit den vielen Fächern

Design Style - 14. Jan. 2013 // 4 Kommentare

table-1

Kai Table nennt sich dieser raffinierte Tisch. Mit 90 x 90 cm ein ganz schlichter quadratischer Tisch, der auf den ersten Blick vielleicht gar nicht spektakulär wirkt. Aber bei näherem Hinsehen sieht man lauter Klappen und Türchen, die man alle unterschiedlich öffnen kann. Und bestimmt sind auch noch ganz geheime dabei, die man nicht so schnell entdeckt. Der Tisch wird handgefertigt und stammt von Naoki Hirakoso und Takamitsu Kitahara. Man kann ihn auch kaufen, für ca. 5017 €.

 

(via)

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Netflix-Serien, leckeres Essen und Tokyo. Außerdem surfe ich leidenschaftlich durchs Netz.


4 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

BVG-Arie: Fahrgäste können von Pleiten, Pech und Pannen ein Lied singen

#menschwachauf – Anti-G20-Kampagne von Fritz-Kola

Männer, immer der Nase nach! Vier neue, verrückte Werbevideos für Old Spice

Kategorie: News

UPDATE: „1.000 Gestalten“ protestieren für ein menschliches Miteinander vor dem G20-Gipfel in Hamburg

Freie Fahrt für Protest: Unbekannte hängen Plakate an Hamburger Bahnhöfen auf

Die #AdobeStockNacht am 21. Juni im Live-Stream auf YouTube

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Zur Formel E mit Jaguar

KlonBlog auf Tour: Beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit FALKEN

KlonBlog auf Tour: Fahrspass ohne Ende – auch offen – Land Rover Experience Greece 2017 im Evoque Cabriolet

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog