Menu

Konzept: Soyuz Speakers – iPhone Dock

Gadgets Designstudien - 6. Feb. 2013 // Kommentare

soyouz
Boom! Das ist doch mal ein cooler iPhone-Dock! Designstudent Olavo Monken aus Brasilien hat dieses Teil zusammen mit Lucca Kazan entwickelt. Inspiriert wurden sie von alten russischen Raketen. Der Dock läuft mit Akku, sodass man ihn auch einfach am Alurahmen mit sich rumtragen und unterwegs seine Musik hören kann. Für mehr Flexibilität gibt es auch noch einen Audioanschluss. Ich finde das Teil ja cool, besonders die dicken roten Kabel in der Mitte. Leider ist es bisher nur ein Entwurf.

 

 

 

 

 

 

 

(via)

 

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Netflix-Serien, leckeres Essen und Tokyo. Außerdem surfe ich leidenschaftlich durchs Netz.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Twinset: Zwei Fotografen – ein Konzept

Boyfriends of Instagram: Frauen posen, Männer fotografieren

Das perfekte Springsteen-Selfie – in vielerlei Hinsicht

Kategorie: Werbung

Netflix entfernt seine blutigen Werbeplakate für „Santa Clarita Diet“

Lidl stichelt mit einem Spot gegen Edeka

Mercedes Now: Eine aufregende Live-Performance von Mercedes-Benz und Darren Johnston

Kategorie: Gadgets

Der Canon XEED WUX500: Beamen auf hohem Niveau

Lofree ist eine Schreibmaschinen-Tastatur für moderne Geräte

Der ZERA Food Recycler verwandelt Biomüll in kurzer Zeit in Dünger

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog