Menu

„Art is Trash“ – Ein Straßenkünstler verwandelt Müll in Kunst

Design Street-Art - 28. Aug. 2013 // 1 Kommentar

art-is-trash
Wenn euch in euern Straßen seltsame Müllberge begegnen, die scheinbar zum Leben erwacht worden sind, dann steckt womöglich Francisco de Pajaro dahinter. Der Street Artist gibt nämlich Müllsäcken, Sperrmüll und anderen Krempel, der nichts auf Gehweg oder Straßen zu suchen hat, eine neue Bedeutung. Seine witzigen Streetart-Installationen könnt ihr euch in der Realität, oder aber auf „Art is Trash“ ansehen.

art-is-trash2
art-is-trash3
art-is-trash4
art-is-trash5
art-is-trash6
art-is-trash7
art-is-trash8
(via)

Carina Czisch

Hi - ich bin Carina, freiberufliche Designerin aus Berlin, liebe Streetarts, Digital Art, Musik und Instagram. Seit Februar 2011 schreibe ich regelmäßig Artikel für den Klonblog.


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

„Dark Stock Photos“: Entdecke die dunkle Seite lizenzfreier Bilder

Schlaflos in Johannesburg

Benny Lam fotografiert winzige Wohnzimmer in Hongkong

Kategorie: Fun

Holzspielzeug für Groß und Klein: Kwister in Action

Leute suchen tatsächlich nach „Fidget Spinner“ bei PornHub

Lost in translation: „Google Translate Songs“ mit Jimmy Fallon und Anne Hathaway

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Land Rover Discovery im Untertagebergwerk

KlonBlog auf Tour: Das instax SQUARE Launch-Event von Fujifilm in Berlin

KlonBlog auf Tour: Die Kunstsammlung der Deutschen Telekom auf der Art Cologne

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog