Menu

Der digitale Zeitschriftendienst Readly startet bei uns

News Internet Digital Art - 27. Okt. 2014 von Juli // Kommentare

snygofiles-readly

Mittlerweile kann man die meisten Medien aus dem Internet beziehen. Musik, Filme, Bücher. Bei Spotify oder Netflix hat sich das System ganz gut bewährt, dass man monatlich bezahlt und dafür so viel nutzen kann, wie man will. Zeitschriften gibt es auch schon länger in digitaler Form, aber das hat sich bisher nicht so richtig durchgesetzt. Das soll sich nun mit Readly ändern. Readly gibt es schon länger in den USA, Großbritannien und Schweden und seit heute auch in Deutschland. Für 9,99 € bekommt man unbegrenzten Zugriff auf 70 deutschsprachige und 680 internationale Zeitschriften. Man kann den Dienst aber auch erstmal 14 Tage kostenlos testen. Was haltet ihr davon? Lest ihr gerne digitale Zeitschriften?

via


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Designliebling: Alter Heizkörper bekommt 2. Chance als Konferenztisch - old radiator10
Mack Spritzer mit erfrischendem Design - spritzer4
Zippelin: Aufblasbares Rollkoffer-Leichtgewicht und Raumwunder - freitags first suitcase8

Designliebling: Alter Heizkörper bekommt 2. Chance als Konferenztisch

Mack Spritzer mit erfrischendem Design

Zippelin: Aufblasbares Rollkoffer-Leichtgewicht und Raumwunder

Kategorie: Art

"Joys and Sorrows": Der Street Artist YASH kehrt zu seinen Wurzeln zurück - linus lundin2
Digitaler Zauberkünstler liefert optische Illusionen am laufenden Band - hqdefault
Alva Bernadine betont weibliche Kurven mit Blumenketten - Colorful Blooms3

„Joys and Sorrows“: Der Street Artist YASH kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Digitaler Zauberkünstler liefert optische Illusionen am laufenden Band

Alva Bernadine betont weibliche Kurven mit Blumenketten

Kategorie: Werbung

Narcos – der Weiße Countdown läuft - netflix narcos5
Sixt: Neue Werbekampagne als Zitat - Neue Werbekampagne als Zitat16
Frangelico und Oma Helga gehören auf jede Party - frangelico01

Narcos – der Weiße Countdown läuft

Sixt: Neue Werbekampagne als Zitat

Frangelico und Oma Helga gehören auf jede Party

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog