Menu

Buchstaben-Serie: A wie Alphabet City

Design Illustration Inspiration - 21. Dez. 2014 // Kommentare

snygo_files001-ranganath-krishnamani
Der indische Designer Ranganath Krishnamani hat ein kleines, feines Alphabeten-Städtchen illustriert. Ein schönes Wohnhaus (A), die altehrwürdige Bank (B), die stinkende Fabrik (F), das Naherholungsressort (G), das Riesenrad (Q) und der Bahnhof (R) sind nur einige der Hotspots, die diesen besonderen Ort ausmachen. Auftraggeberin der Buchstaben-Illustration ist die Redaktion eines Motorradkatalogs, in dem die Buchstaben als Highlighting der Vorteile von Motorbikes dienen. Aber eigentlich kann ich sie mir zum Beispiel viel besser an der Wand eines Kinderzimmers vorstellen, so liebevoll und süß sind sie. Oder was sagst du?










Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 37 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich betreibe den KlonBlog und jedes Thema geht durch meine Hände. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Wandgemälde „Floating Napa“ ist Teil der Open-Air-Galerie in Napa, Kalifornien

Optische Täuschung mit 3D-Effekt durch geschickte Linienführung

Die unglaublichen Sandskulpturen von Toshihiko Hosaka

Kategorie: Werbung

Go Backpack: Geh mit Jack Wolfskin auf Abenteuerurlaub

Die Vielfalt des Wohnens bei Immowelt

Mach, was eigentlich unmöglich ist: Das neue Samsung Galaxy S8/8+

Kategorie: News

Kooperation von Sonos und Gorillaz: Virtuelle Band bekommt virtuelles Zuhause

„Red Bull Drahtesel“ sucht die innovativsten Fahrradideen

„The Frame“: Yves Béhar verwandelt einen Samsung-Fernseher in einen Bilderrahmen

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog