Menu

DIY: Ostereier im Emoji-Look

Design Fun - 31. Mrz. 2015 // Kommentare

Emoji-Easter-Eggs
Ostern steht vor der Tür und ihr sucht vielleicht noch nach einer Beschäftigung für den Nachwuchs oder wollt nicht jedes Jahr die bunten Standard-Eier aus dem Supermarkt holen. Dann greift selbst zur Farbe und gestaltet euch spezielle Ostereier. Zum Beispiel im Emoji-Look. Kelly vom Studio DIY gibt euch dafür eine kleine Anleitung. Schließlich sollen die Emotionen auf dem Ei ganz originalgetreu aussehen. Nach dem Verzieren könnt ihr sie dann als Dekoration verwenden (deshalb lieber vorher ausblasen), verschenken oder vielleicht in der Stadt verstecken…

Emoji-Easter-Eggs2
Emoji-Easter-Eggs3
Fotos: Copyright by Studio DIY

(via)

Carina Czisch

Hi - ich bin Carina, freiberufliche Designerin aus Berlin, liebe Streetarts, Digital Art, Musik und Instagram. Seit Februar 2011 schreibe ich regelmäßig Artikel für den Klonblog.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Unter dem Meer: „Medusa“-Glastische

Ta-Ta Towel: Erin Robertson erfindet ein Handtuch nur für Brüste

KODA, das mobile Fertighaus für moderne Nomaden

Kategorie: Art

Unbekannte Schönheiten – magische Welten von Zhang Chenxi

Derrick Lin verwandelt seinen Schreibtisch in eine Mini-Welt

Bodypainting ohne Zwänge

Kategorie: News

„Bikesphere“ – das lebensrettende Licht

Nie wieder zum Fenster hinausheizen – dank tado° mit neuem Update

Weil Druck wirkt: Inspirationen, Tutorials u.v.m. aus der Print-Welt – GASTBEITRAG

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog