Menu

Der praktische Weihnachtsgruß-Generator einer deutschen Agentur

Fun Internet - 17. Dez. 2015 von Carina // Kommentare

one-click-weihnachtsgruss-klonblog
Wie jedes Jahr kommt Weihnachten immer vielzu früh. Man hat noch gar nicht alle Geschenke beisammen, geschweige denn alles verpackt. Und dann muss ja noch an all diejenigen gedacht werden, die man an den Feiertagen nicht sieht. Da bietet sich ja ein kleiner obligatorischer Weihnachtsgruß an. Damit man dabei noch Zeit sparen kann, hat das Team von helllicht medien aus Groß-Gerau den One-Click-Weihnachtsgruß ins Leben gerufen. Einfach den Name des Empfängers und des Absenders eintragen und ab dafür. Die vorgeschlagenen Worte können auch einzeln noch getauscht werden. Bis wirklich alles perfekt ist.

Bevor sich das Jahr dem Ende neigt unterstützt unsere Agentur ein weiteres Mal bei der digitalen Kommunikation. Und zwar mit dem persönlichen One-Click-Weihnachtsgruß.

one-click-weihnachtsgruss-klonblog2
(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Millionenschwere Landidylle - modern farmhouse7
Streetart und Bier – das passt! - kids brewing8
Neue Verwendung für altes Brot: „Pampshade“-Lampen - yukiko morita1

Millionenschwere Landidylle

Streetart und Bier – das passt!

Neue Verwendung für altes Brot: „Pampshade“-Lampen

Kategorie: Fotografie

40 Jahre später: Rares Ferrari-Sammlerstück taucht in japanischer Scheune auf - ferrari daytona19
Michael John Hunter fälscht Tilt-Shift-Fotos mit einer Riesenpuppe - michael john hunter5
Abenteuer neues Leben: Schwangere illustriert ihren Alltag mit kreativen Fotos - maya vorderstrasse8

40 Jahre später: Rares Ferrari-Sammlerstück taucht in japanischer Scheune auf

Michael John Hunter fälscht Tilt-Shift-Fotos mit einer Riesenpuppe

Abenteuer neues Leben: Schwangere illustriert ihren Alltag mit kreativen Fotos

Kategorie: Fun

Kim Clijsters zieht einem Wimbledon-Zuschauer einen Tennisrock an - wimbledon
Sexy Badeanzug im maskulinen Look - hairy chest swimsuit 4
Design-Fail ist (vor-)programmiert: Lautstärkeregler aus der Hölle - lautstaerkeregler4

Kim Clijsters zieht einem Wimbledon-Zuschauer einen Tennisrock an

Sexy Badeanzug im maskulinen Look

Design-Fail ist (vor-)programmiert: Lautstärkeregler aus der Hölle

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog