Menu

Cool & fresh bleiben: Mit dem Gillette BODY5 & dem Gillette ProShield Chill dem Sommer entgegen

News Werbeclips - 18. Jul. 2016 von Juli // 3 Kommentare

gillette-rasierer-kb-03
Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Gillette – Es ist Sommer, die Temperaturen steigen, die Klamotten werden weniger und bevor es für viele Männer an den Strand geht, steht eine gründliche Körperrasur an. Über die Hälfte aller deutschen Herren entfernen nämlich regelmäßig ihr Körperhaar¹. Und das auch an Körperbereichen, die zu Urgroßvaters Zeiten noch tabu waren. Aber nicht allein aus einem Trend heraus, sondern auch um sich länger frisch zu fühlen. Wer bisher dachte, dass dies Einbildung ist: Eine Rasur sorgt im Vergleich zum Duschgel nachweislich für ein wesentlich länger anhaltendes Frischegefühl². Genau aus diesem Grund empfiehlt Gillette für den Sommer den Gillette BODY5 für den Körper sowie den Gillette ProShield Chill fürs Gesicht. So ist der Frische-Kick nur eine Rasur entfernt.

Cool und fresh bleiben lautet die Devise an heißen Sommertagen. Und genau dafür sorgen die Rasierer von Gillette. Im Gesicht fängt es an. Die Rasur sollte hier nicht zu Hautirritationen führen, sondern sanft und kühlend sein. Das schafft der Gillette ProShield Rasierer in der Chill-Variante. Er ist dank seiner Lubra-Streifen besonders hautschonend und kühlt die Haut gleichzeitig. Dafür sorgt eine patentierte Kühltechnologie, die bei jedem Zug aktiviert wird. In Verbindung mit der FlexballTM-Technologie ein absolutes Dreamteam. Denn so erzielt der Rasierer nicht nur eine gründliche und angenehme Rasur, sondern sorgt auch für die nötige Frische. Somit ein absolutes Pflege-Must-have, um den Sommer zu überstehen. Der Gillette ProShield Chill ist für 12,99 Euro im Handel erhältlich.

gillette-rasierer-klonblog-4
Das Gesicht wäre damit für die warmen Temperaturen versorgt. Aber auch der Körper schreit nach Frische. Rücken, Brust, Arme, Beine, Gesäß und Leiste. All diese Bereiche fallen heutzutage gerne mal den Klingen zum Opfer. Früher undenkbar. Da konzentrierte sich die Rasur nur aufs Gesicht. Heutzutage hat das aber auch hygienische Gründe. Denn Körperhaar fängt unter anderem Schweiß und geruchsbildende Bakterien auf und das sind die Auslöser für unangenehme Gerüche. Duschgel und Seife sorgen nur bedingt für Verbesserung, aber eine Körperrasur hält die Haut z.B. doppelt so lange frisch wie der Besuch unter der Dusche. Genau dafür habt ihr mit dem Gillette BODY5 nun einen neuen Freund an der Seite. Ausgestattet mit 5 fortschrittlichen Klingen und einem Rasiergelband geht die Haarentfernung mühelos vonstatten und die Haut wird gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Für ein gründliches Ergebnis und ein selbstbewusstes und glattrasiertes Auftreten – egal wo. Der Gillette BODY5 ist ab dem 18. Juli für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Cool & fresh bleiben: Mit dem Gillette BODY5 & dem Gillette ProShield Chill dem Sommer entgegen - gillette rasierer klonblog 8 1
Cool & fresh bleiben: Mit dem Gillette BODY5 & dem Gillette ProShield Chill dem Sommer entgegen - gillette rasierer klonblog 3
Cool & fresh bleiben: Mit dem Gillette BODY5 & dem Gillette ProShield Chill dem Sommer entgegen - gillette rasierer klonblog 5
Cool & fresh bleiben: Mit dem Gillette BODY5 & dem Gillette ProShield Chill dem Sommer entgegen - gillette rasierer klonblog 6
¹ – Gillette, Germany H&P, 2013
² – Lanzalaco, A., Vanoosthuyze, K., Stark, C., Swaile, D., Rocchetta, H., Spruell, R. (2015)

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Gillette.


3 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Julian sagt:

    Einer der besten Nassrasierer, die ihr momentan bekommen könnt – definitiv.

    Die Klingen sind nicht wirklich billig, aber meiner Ansicht nach kann sich die Investition durchaus lohnen.

    In meinen Augen ein klarer Schritt nach vorn!

  • Thomas H. sagt:

    Konnte den Gilette Body5 auch schon testen. Rasierer it empfehlenswert – Beim Rasiergel kann nachgebessert werden, da in der Anwendung zu verschwenderisch. Mehrmaliges Auftragen nötig. Nach der Rasur schöne glatte Haut , ohne Irritationen

  • Mexx sagt:

    Hallihallo,

    muss meinen Senf auch dazu geben :)
    Persönlich habe ich sehr viele Rasierer ausprobiert und meine Empfehlung definitiv ist Gilette Body5. Ist zwar etwas teurer, aber viel effektiver !

    LG

    Mexx

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Minima -Maxima - Alu-Streifen in konzertierter Aktion - marc fornes2
Witzige "Street Art Interventions" von Michael Pederson - michael pedersons14
"Kids Try": Kinder essen Meeresfruchtrezepte aus der Vergangenheit - 100 years of seafood5

Minima -Maxima – Alu-Streifen in konzertierter Aktion

Witzige „Street Art Interventions“ von Michael Pederson

„Kids Try“: Kinder essen Meeresfruchtrezepte aus der Vergangenheit

Kategorie: Fotografie

Abenteuer neues Leben: Schwangere illustriert ihren Alltag mit kreativen Fotos - maya vorderstrasse8
Feuer, Wasser, Luft und Erde: Modefotografen werfen für Fotostrecke mit Elementen um sich - sand water models 07
James Nathaniel macht die Köpfe seiner Freunde in Fotos größer - urlaubsbilder fun01

Abenteuer neues Leben: Schwangere illustriert ihren Alltag mit kreativen Fotos

Feuer, Wasser, Luft und Erde: Modefotografen werfen für Fotostrecke mit Elementen um sich

James Nathaniel macht die Köpfe seiner Freunde in Fotos größer

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit FALKEN - 24h rennen klonblog 16
KlonBlog auf Tour: Fahrspass ohne Ende - auch offen - Land Rover Experience Greece 2017 im Evoque Cabriolet - klonblog kreta landrover 08
KlonBlog auf Tour: Land Rover Discovery im Untertagebergwerk - range rover bergwerk klonblog14

KlonBlog auf Tour: Beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit FALKEN

KlonBlog auf Tour: Fahrspass ohne Ende – auch offen – Land Rover Experience Greece 2017 im Evoque Cabriolet

KlonBlog auf Tour: Land Rover Discovery im Untertagebergwerk

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog