Menu

Carlo Ratti Associati konzipieren ein selbstfahrendes Fitness-Schiff

Design - 15. Dez. 2016 // Kommentare


Fitnessstudios haben normalerweise ein großes Fenster, damit man beim Schwitzen auch ein wenig nach draußen schauen kann und nicht die ganze Zeit die Wände anglotzt. Was wäre aber, wenn man auf dem Laufband, dem Hometrainer oder an den Gewichten trainieren und gleichzeitig eine Metropole entdecken könnte? Der italienische Designer Carlo Ratti und seine Agentur hatten genau diese Frage im Kopf, als sie The Paris Navigating Gym entworfen haben.

Das Konzept sieht vor, dass ein Schiff mit durchsichtigen Wänden mit Fitnessgeräten ausgestattet wird und über die Seine fährt. Die Benutzer der Geräte können sich nicht nur während der Fahrt an den Sehenswürdigkeiten erfreuen, sie würden auch für ihren eigenen Antrieb sorgen. Die Energie, die an den 45 Maschinen gewonnen wird, wird nämlich für die Fortbewegung des Schiffs benutzt. Auf einem Display, das auf die Fensterscheiben projiziert wird, ist der aktuelle Energiegewinn zu sehen.


(via)

Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 35 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich schreibe ab und an für den KlonBlog und betreibe die Seite aboutpixel.de und grafiker.de. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Adobe: So hältst Du mit übereifrigen Art-Direktoren Schritt

Die neue Imagekampagne „Grow up“ revolutioniert Mercedes-Benz

Burger King wirbt mit brennenden Filialen

Kategorie: Gadgets

Sortiermaschine für Skittles und M&M’s

Große und kleine Kinder aufgepasst: LEGO als Klebeband

KlonBlog on Tour bei der Präsentation der Sonos PlayBase

Kategorie: Fun

Samuel L. Jackson duchläuft mit James Corden seine Karriere in zehn Minuten

„Lowcost Cosplay“: Mit diesen Alltagsgegenständen schlägst du die nächste Verkleidungsparty

Unglaubliche Tischtennis-Trick-Shots

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog