Menu

IKEA hat Produkte nach häufigen Google-Suchanfragen zu Beziehungsproblemen umbenannt

Internet Viral - 15. Dez. 2016 // Kommentare

Der schwedische Möbelgigant IKEA ist der Inbegriff von skandinavischem Minimalismus. Klare Formen, angenehme Muster und vor allem Funktionalität, die uns das Leben leichter macht, zeichnen die cleveren Produkte von IKEA aus. Dass IKEA Dich tatsächlich im täglichen Leben unterstützen will und kann, beweist das Möbelhaus derzeit mit einer witzigen Werbeaktion. In Zusammenarbeit mit der Agentur Åkestam Holst ist die Kampagne „Retail Therapy“ (wörtlich: Einzelhandelstherapie) entstanden.

Die kreativen Köpfe der Agentur haben bekannte IKEA-Produkte in passende Google-Suchanfragen zu Beziehungsproblemen in Schweden umbenannt. Wer also nach „Mein Partner schnarcht“ gesucht hat, bekam kurzerhand ein Einzel-Tagesbett als Lösungsvorschlag vorgesetzt. Für den Sohnemann, der nur noch am PC zockt, gibt es eine Bastelschere und für Tierhaarallergiker eben ein süßes Plüschtier in Hundeform. Wer sich ebenfalls von IKEA in Beziehungs- und Familienfragen beraten lassen möchte, klickt sich einfach zur Einzelhandelstherapie.










(via)

Eva Reidemeister

Mein Name ist Eva und ich bin 29 Jahre alt. Ich lebe und arbeite als freie Texterin, Autorin und Bloggerin in meiner Wahlheimat Österreich, bin jedoch gebürtige Magdeburgerin. Mich interessieren die schönen Dinge im Leben und dazu zähle ich neben gutem Essen, Kunst, Kultur und natürlich Literatur.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Boyfriends of Instagram: Frauen posen, Männer fotografieren

Das perfekte Springsteen-Selfie – in vielerlei Hinsicht

Dragformation: Aaron Walker zeigt die Verwandlung von Männern in Drag-Queens

Kategorie: Werbung

Humorvolle Kampagne: Chia-Shots für verträumte Schlafmützen

Die Lufthansa platziert einen interaktiven ReiseKiosk in Düsseldorf

Meister Proper bekommt ein sexy Makeover

Kategorie: Fun

Feuchter Handyspaß: Mit der Lickster-App zum oralen Höhepunkt?

Der peinliche Auftritt von DJ Jean

Der Lehrer Barry J. White begrüßt seine Schüler per individuellem Handshake

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog