Menu

Genialer Kurzfilm: Oma June und der Taxidienst Lyft

Werbeclips - 28. Dez. 2016 // Kommentare


Gute Werbung ist ja auch jene, die man gar nicht als solche wahrnimmt. Und das ist der Fall bei dem Kurzfilm „June: Life is better when you share the ride“. Gemacht wurde er vom Oscar prämierten Regisseur John Kahrs. Der US-Amerikaner hat als erfahrener Animator aus dem Vollen geschöpft und für den Privat-Taxi-Dienst Lyft einen Animationsfilm kreiert, der sowohl technisch als auch von der Storyline her toll anzuschauen ist.

Die Hauptrolle spielt Oma June, die über schicksalshafte Umwege dazu kommt, mit ihrem neuen Auto fremde Leute durch die Gegend zu kutschieren. Möglich macht das die App Lyft, über die man mit einem Klick private Fahrer wie die ältere Dame für eine Taxifahrt buchen kann. Klar, dass Filme mit einsamen Omis ans Herz gehen, so auch hier. Happy End inklusive.

(via)

Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 37 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich betreibe den KlonBlog und jedes Thema geht durch meine Hände. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Die winzigen Lego-Welten von Benedek Lampert

Was macht einen Profi-Fotografen aus?

Fließender Übergang zwischen der Realität und den Simpsons

Kategorie: Gadgets

ThinkGeek lässt dich einen hölzernen Hund zusammenbauen

Vanmoof baut ein E-Bike speziell für den Verkehr von Tokio

„Gather“ bringt Ordnung in Dein Schreibtisch-Chaos

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog on Tour: Die Subway Streetfood Experience

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 R in L.A.

KlonBlog auf Tour: Mit MediaMarkt im Phatasialand Brühl

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog