Menu

Die Craft-Beer-Brauerei BrewDog baut ein Bier-Hotel in den USA

Architektur - 7. Mrz. 2017 // Kommentare


Craft Beer ist immer noch auf dem Siegeszug durch die internationale Bierszene. Die britische Craft-Beer-Brauerei BrewDog, die sich in letzter Zeit verstärkt auf dem US-amerikanischen Markt ausbreitet, hat gerade in Columbus (Ohio) eine neue Brauerei eröffnet. Und an die soll auch das weltweit erste Hotel angeschlossen sein, das sich voll und ganz dem Craft Beer verschrieben hat. Im Sommer 2018 soll das BrewDog Doghouse Craft Beer Hotel eröffnen.

Dass das passieren kann, ist auch mehr als 500 Menschen zu verdanken, die auf Indiegogo Geld für das Projekt gegeben haben. So sind nämlich schon gut 82.000 Euro für den Bau zusammengekommen. Wenn das Haus fertig ist, dann soll es dort Spa-Behandlungen mit Bier, Kühlschränke unter der Dusche und reichlich Flüssig-Versorgung auf den Zimmern geben. Dazu werden Führungen durch die Brauerei angeboten. Ach ja: Schon zum Frühstück gibt es Bier.





 

Tobias Kind

Ich bin Tobias Kind - lebe auf Rügen, bin Inhaber der Kitesurfschule Rügen-Kite und liebe Wassersport


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Peter Dovak bringt 220 U-Bahn-Pläne in ein Mini-Format

SillyBrickPics verkauft Bob Ross als Lego-Figur

Eine Sammlung meisterlicher Schriftzüge und Letterings

Kategorie: Gadgets

Bananentelefon für Dein Smartphone

Der M-550 Pro Bugout Frag: Ein Survival-Kit in Form einer Handgranate

Wieder modern: Uhren aus Nixie-Röhren

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Die Kunstsammlung der Deutschen Telekom auf der Art Cologne

KlonBlog on Tour: Die Subway Streetfood Experience

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 R in L.A.

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog