Menu

„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus

Architektur - 12. Mrz. 2017 von Juli // Kommentare

„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 1 620x455
Big Data führt bei diesem innovativen Designkonzept zu einer bisher ungekannten Wohnraumidee. Das größte schwedische Immobilienportal Hemnet wollte wissen, wie das ideale Durchschnittshaus seiner Nutzer aussieht und hat so das „House of Clicks“ erschaffen. Dafür haben sie mehr als 200 Millionen Clicks ihrer Nutzer und deren Präferenzen beim Immobilienkauf ausgewertet. Die gewonnen Daten haben die Architekten Tham & Videgård zu einem idealen Durchschnittshaus der Schweden verarbeitet, das moderne Ästhetik mit traditionellem Charme verbindet.

Das Haus in Würfelform ist mit einer Fläche von 100 Quadratmetern geräumig und lässt durch die großen Fenster sehr viel Licht in das einladende Innere. Die vier Räume wirken so sehr hell und vor allem das von oben einfallende Sonnenlicht im Bad ist eine traumhafte Idee. Außen ist es mit dem für Schweden so typischem warmen roten Holz verkleidet. Mit einem Preis von 300.000 Euro wird die Idee eines „demokratischen Hauses“ tatsächlich real.

„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 2 620x477
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 3 620x695
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 4 620x391
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 5 620x496
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 6 620x727
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 7 620x690
„House of Clicks“ ist das ideale schwedische Durchschnittshaus - house of clicks 8 620x431


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Designliebling: Alter Heizkörper bekommt 2. Chance als Konferenztisch - old radiator10
Mack Spritzer mit erfrischendem Design - spritzer4
Zippelin: Aufblasbares Rollkoffer-Leichtgewicht und Raumwunder - freitags first suitcase8

Designliebling: Alter Heizkörper bekommt 2. Chance als Konferenztisch

Mack Spritzer mit erfrischendem Design

Zippelin: Aufblasbares Rollkoffer-Leichtgewicht und Raumwunder

Kategorie: Fun

Kim Clijsters zieht einem Wimbledon-Zuschauer einen Tennisrock an - wimbledon
Sexy Badeanzug im maskulinen Look - hairy chest swimsuit 4
Design-Fail ist (vor-)programmiert: Lautstärkeregler aus der Hölle - lautstaerkeregler4

Kim Clijsters zieht einem Wimbledon-Zuschauer einen Tennisrock an

Sexy Badeanzug im maskulinen Look

Design-Fail ist (vor-)programmiert: Lautstärkeregler aus der Hölle

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit FALKEN - 24h rennen klonblog 16
KlonBlog auf Tour: Fahrspass ohne Ende - auch offen - Land Rover Experience Greece 2017 im Evoque Cabriolet - klonblog kreta landrover 08
KlonBlog auf Tour: Land Rover Discovery im Untertagebergwerk - range rover bergwerk klonblog14

KlonBlog auf Tour: Beim ADAC Zurich 24h-Rennen mit FALKEN

KlonBlog auf Tour: Fahrspass ohne Ende – auch offen – Land Rover Experience Greece 2017 im Evoque Cabriolet

KlonBlog auf Tour: Land Rover Discovery im Untertagebergwerk

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog