Menu

Tim Rowett von „Grand Illusions“ präsentiert bizarren Wandkalender

Design - 19. Mai. 2017 // 1 Kommentar


Wandkalender gibt es in mannigfaltiger Gestalt – zum Umblättern, zum Abreißen oder auf einen Blick fürs ganze Jahr. Doch irgendwie ist die analoge Datumsanzeige an der Wand in die Jahre gekommen, um nicht zu sagen langweilig. Tim Rowett von „Grand Illusions“ präsentiert mit dem „Cryptic Calendar“ den etwas anderen Wandkalender im analogen Stil. Die dekorative Datumsanzeige aus Holz verrät erst mit der passenden Plastikschablone zum Schieben, welchen Tag wir gerade haben.



(via)

Eva Reidemeister

Mein Name ist Eva und ich bin 29 Jahre alt. Ich lebe und arbeite als freie Texterin, Autorin und Bloggerin in meiner Wahlheimat Österreich, bin jedoch gebürtige Magdeburgerin. Mich interessieren die schönen Dinge im Leben und dazu zähle ich neben gutem Essen, Kunst, Kultur und natürlich Literatur.


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Unyoked vermietet winzige Häuser auf unbebauten Grundstücken

Was Urlaubsplakate verschweigen

Designer erfüllt anspruchsvolle Challenge: „A movie poster a day“

Kategorie: Fotografie

Nariyana sieht aus wie ein russisches Schneewittchen

KlonBlog auf Tour: Das instax SQUARE Launch-Event von Fujifilm in Berlin

Schöner Rücken kann auch entzücken und Po sowieso

Kategorie: Gadgets

Meine Ruhe will ich haben – innovative Ohrstöpsel machen’s möglich

Das smarte Türschloss Nuki lässt sich über Amazons Alexa steuern

KlonBlog auf Tour: Das instax SQUARE Launch-Event von Fujifilm in Berlin

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog