Menu

Für einen perfekten Cocktail-Genuss am Strand

Design - 12. Jul. 2017 // 1 Kommentar


Frisch gepresster Orangensaft und ein Schuss Wodka, etwas Cranberry-Nektar und den süßen Pfirsichlikör dazu – der berühmte Cocktail „Sex on the Beach“ ist fruchtig, prickelnd und erfrischend. Am besten direkt am Strand, ob in der glühenden Sonne oder im wohligen Schatten eines Sonnenschirms, zu genießen.

Doch wer trinkt schon solch einen leckeren Cocktail in einem Zug? Nach ein paar Schlückchen möchte man das Glas beiseite stellen. Genau in diesem Augenblick wird es oft schwierig. Im unbeständigen, weichen Sand bekommt das Glas schnell eine Schlagseite. Aber nicht mit den neuen Gläsern von Beachware! Diese auf den ersten Blick mit ihrem kugelrunden Fuß seltsam anmutenden Gläser bleiben im Sand standhaft und bewahren das wertvolle Getränk unversehrt auf.

Das innovative The Beach Glass aus Acrylglas ist wiederverwendbar, BPA-frei und leicht zu reinigen. Und sympathisch sieht es auch aus.






(via)

Juli Kolbe

Ich bin Juli und wohne in Berlin. Ich liebe Musik, Mode, Filme, Netflix-Serien, leckeres Essen und Tokyo. Außerdem surfe ich leidenschaftlich durchs Netz.


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

CJ Hendry malt fotorealistische Farbklekse mit Buntstiften

Sabek malt das Mural „Evasion“ an ein Hotel in Hamburg-Harburg

Nostalgie-Kochen mit Almazan Kitchen

Kategorie: Fotografie

Celeste Barber stellt Promi-Fotos witzig nach

Bob Thissen fotografiert ein verlassenes japanisches Liebeshotel

„[:] Goals around the world [:]“: In 80 Toren um die Welt

Kategorie: Fun

Oh oh, Zauberkünstler wirft iPhone ins Wasser – oder doch nicht?

Kim Clijsters zieht einem Wimbledon-Zuschauer einen Tennisrock an

Sexy Badeanzug im maskulinen Look

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog