Menu

Darts mal anders: Bullseye treffen aus 45 Metern Höhe

Videos - 13. Jul. 2017 // Kommentare


Das Hinweisschild „Vorsicht, Gravitation!“ hat die Jungs von „How Ridiculous“ zu dem wahnwitzigen Projekt inspiriert, Darts nicht wie üblich in der Horizontalen, sondern in der Vertikalen zu spielen. Dazu haben sie eine Dartscheibe in einem 45°-Winkel am Fuße eines Turmes aufgestellt. Von der in 45 Metern gelegenen Aussichtsplattform werden anschließend die Pfeile auf die Dartscheibe fallen gelassen.

Dabei ist kein Schwung im Handgelenk nötig. Um die Beschleunigung des Dartpfeils kümmert sich die Gravitation. Die Richtung muss lediglich stimmen und ganz wichtig: Solch ein Unterfangen kann natürlich nur auf einem entlegenen Turm realisiert werden, wo man sicher sein sollte, dass keine Passanten das Testgelände kreuzen. Dann bleibt nur noch eine Frage offen: Wie viele Dartpfeile müssen die Jungs fallen lassen, bis sie das Bullseye treffen?

(via)

Andreas Dittberner

Ich bin Andreas Dittberner - 37 Jahre alt. Ich liebe unsere Hauptstadt, in der ich wohne. Ich betreibe den KlonBlog und jedes Thema geht durch meine Hände. Das Internet, Design & SocialMedia sind mein Leben. Neben Frau, Kinder und Freunden ;)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

„Ctrl + X“: Wir machen Kunst und das muss weg

Ein Wandgemälde entsteht

„Shukumei“: Fin DAC lässt Street Art kopfstehen

Kategorie: Werbung

BVG-Arie: Fahrgäste können von Pleiten, Pech und Pannen ein Lied singen

#menschwachauf – Anti-G20-Kampagne von Fritz-Kola

Männer, immer der Nase nach! Vier neue, verrückte Werbevideos für Old Spice

Kategorie: Fun

Holzspielzeug für Groß und Klein: Kwister in Action

Leute suchen tatsächlich nach „Fidget Spinner“ bei PornHub

Lost in translation: „Google Translate Songs“ mit Jimmy Fallon und Anne Hathaway

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog