Ein genialer Meeting-Raum mit Setzkasten für die Mitarbeiter-Hocker

Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog
Direkt am Champs-Élysées in Paris befindet sich das Büro von Ekimetrics – ein Beratungsunternehmen für Marketing und Data Science. Zu ihrem Bürokomplex gehört natürlich auch ein Meeting-Raum. Genau wie das komplette Innenleben wurde auch dieser von den Vincent & Gloria Architects entworfen. Highlight ist hier die flexible Schiebewand, mit deren Hilfe sich der Raum bei Bedarf teilen lässt. Sitzen tut man auf Hockern und Bänken, wobei sich letztere nach Lust und Laune auf-und sogar übereinander stapeln lassen. Wenn das Team hier zu Besprechungen zusammengetrommelt wird, führt der erste Gang wahrscheinlich zum hölzernen Regal, um sich seinen Lieblingshocker zu holen. Neigt sich das Meeting dem Ende, werden die Hocker wieder fein säuberlich in den Setzkasten eingepasst und die alte Ordnung ist wieder hergestellt. Tolle Idee!

Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog2
Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog3
Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog4
Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog5
Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog6
Vincent-Gloria-Architects-Ekimetrics-Office-Klonblog7
Fotos: Arnaud Schelstraete

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein