Laurent Rosset verwirrt uns weiter mit seinen Fotomanipulationen

surreal-photo1
Es ist nur ein paar Wochen her, dass wir dir hier auf dem Blog die Werke des Künstlers Laurent Rosset vorgestellt haben. Und jetzt haben wir gleich einen neuen Schwung der witzigen Fotomontagen, die der Italiener regelmäßig anfertigt. In vielen seiner neuesten Kreationen klappt Rosset einfach die Welt ein Stück um, damit eine Frau auf einer einsamen Straße plötzlich auf einen riesigen Autobahnknoten zuläuft.

Auf einem anderen Bild tauscht Rosset einfach den Himmel und das Meer, lässt aber das Boot auf einer der Wolken liegen. Rosset ist eigentlich Architekt, hat er doch 2013 in Turin seinen Bachelor und zwei Jahre später in Delft seinen Master in dieser Fachrichtung gemacht. Dennoch scheint er derzeit mehr Spaß daran zu haben, Fotos zu manipulieren. Und auch Unternehmen wie Daniel Wellington und Happy Socks haben Gefallen daran gefunden, schließlich ließen sie Rosset Werbemotive gestalten.








Copyright by Laurent Rosset (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein