„21 Grams“ – Ein Dildo, den man mit der Asche des Liebsten füllen kann

21-Grams-Mark-Sturkenboom
Der niederländische Designer Mark Sturkenboom hat mit seinem Projekt „21 Grams“ wahrscheinlich für ganz schon Aufruhe gesorgt. Er kreierte eine Memory-Box für alle Frauen, die ihren geliebten Mann verloren haben. Darin kann man Erinnerungsstücke wie sein Parfüm archivieren oder man lauscht dank eingebauten Verstärker und iPhone-Buchse der gemeinsamen Lieblingsmusik. Dann findet man darin aber auch noch einen Dildo. Der beinhaltet eine kleine Urne, die exakt 21 Gramm Asche des Verstorbenen fassen kann. So sollen wieder intime Momente mit dem Liebsten möglich werden. Gruselig!

After a passing, the missing of intimacy with that person is only one aspect of the pain and grieve…she is able…to revive an intimate night with her love again.

21-Grams-Mark-Sturkenboom3
21-Grams-Mark-Sturkenboom2
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein