25 Jahre – Der Nike Air Max feiert kreativen Geburtstag

Nike_Air_Max_Reinvent
Zum diesjährigen Geburtstag vom Kultschuh Nike Air Max hat sich der Sportartikelhersteller wieder mit einigen Künstlern zusammengetan. Genau genommen waren es 5 an der Zahl, die allesamt aus London kommen. Denn genau dort sollten die Ergebnisse der feierlichen Kollaboration unter dem Titel „Air Max Reinvent“ auch in einer Ausstellung gezeigt werden. Wer seinen kreativen Senf dazugab und was am Ende alles für Projekte herausgekommen sind, erfahrt ihr unten im Video.

Dieser Geburtstag wird bei Nike dieses Jahr mit immer anderen Projekten zelebriert. Beim ”Air Max Reinvent” wurden ganz unterschiedliche Künstler zusammengetrommelt. Heraus kamen somit 5 ganz unterschiedliche und einzigartige sportive Kunstversionen. Alle im Video gezeigten Modelle bekommt ihr auch bei Ottoversand zu kaufen, die wahrscheinlich seit dem 1. Paar alle Air Max Schuhe anbieten. Im Video sehen wir nämlich den Air Max 1, Air Max 90, Air Max 95, Air Max 97 und den Air Max 2013. Das Sortiment von Nike Schuhen im österreichische Versandhaus beinhaltet weitaus mehr als 1200 Paar Schuhmodellen.

Wobei der Air Max 90 wahrscheinlich das beliebteste Modell ist und dem Schuh seinen Kultstatus zu verdanken hat. Am Design der Schuhe erkennt man auch, wie sich der Treter über die Jahre hinweg verändert hat. Die neueren Modelle haben irgendwie einen aggressiveren Look.

Für das Projekt „Air Max Reinvent“ waren der Animator Matt Box, Bruno Drummond & Gema Tickle (Photographer & Set Designer), Stylistin & Set Designerin Rosy Nicholas, Illustrator Oscar Bolton Green und Grafiker Sam Coldy am Start. Sie alle sollten den Schuh auf ihren ganz eigenen Weg neu erfinden. Dabei hatten alle einen speziellen Air Max Schuh als Basis für ihre Arbeit zur Hand.

Nike_Air_Max_Reinvent2
Nike_Air_Max_Reinvent3

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein