3 Spots: Zu DirecTV wechseln oder Streunerkatzen aufnehmen


Grey haben diese 3 Spots für den Home-Entertainment-Anbieter DirecTV entwickelt. Dabei appellieren sie an alle Fernsehsüchtigen endlich zu wechseln – weg vom langweiligen Kabelfernsehen. Denn die Gründe liegen klar auf der Hand: Wer nicht wechselt, wird irgendwann mal Opa eines Jungen sein, der eine Bikerweste und ein Hundehalsband trägt. Oder in einen matschigen Graben aufwachen. Oder herumstreunende Tiere aufnehmen. Warum?! Hier wird euch der Teufelskreis erklärt – noch könnt ihr alles zum Guten wenden!
Dog Collar
http://www.youtube.com/watch?v=owAv9cCZLJg&

Roadside Ditch
http://www.youtube.com/watch?v=K1APO10kZl0&

Stray Animals
http://www.youtube.com/watch?v=To6DeN1NDJA&

(via)

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein