35 Tiere im Londoner U-Bahn-Netz

klonblog-002-undergroundanimals

Ihr kennt ja bestimmt den U-Bahn-Plan von London. Der ist ja für seine ganzen bunten Linien bekannt. Aber habt ihr auch gewusst, dass sich darin Tiere verstecken? Als Erster hat Paul Middlewick sich 1988 mit dem Thema befasst, als er zufällig den Elefanten auf seinem Heimweg entdeckte. Inzwischen wurden schon 35 Tiere gefunden! Auf der Website von Animals on the Underground könnt ihr alle angucken und da gibt es sogar eine Seite, wo man im Plan selbst nach neuen Tieren suchen kann. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein