360cam: Die erste Full-HD-360-Grad-Kamera der Welt

snygo_files001-first-full-hd--360-camera
Vorne, hinten, links, rechts – irgendwo passiert doch immer irgendwas. Damit du ab sofort in alle Richtungen filmen und fotografieren kannst, hat das französische Unternehmen Giroptic die 360cam entwickelt. Ihre drei Linsen fangen alles um sie herum in Full-HD ein, anschließend werden die Bilder automatisch zu einem 360-Grad-Panorama zusammengefügt. Das kannst du dank WLAN-Anbindung sogar live über das Internet streamen.

Mit etwa 7 Zentimetern Größe und einem Gewicht von 180 Gramm ist die Kamera extrem handlich, außerdem ist sie bis zu einer Tiefe von 10 Metern wasserdicht. Derzeit läuft noch die Finanzierungsphase für das Teil auf Kickstarter, allerdings wurde das angestrebte Ziel von 110.000 Euro schon auf fast 900.000 Euro gesteigert. Für etwas mehr als 250 Euro kannst du dir eine 360cam sichern, danach soll sie rund 390 Euro kosten. Geliefert wird im November.




Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein