3D Handpainting: Die perfekten Illusionen von Luca Luce

Luca-Luce-Klonblog
Es gibt anscheinend für jeden noch so kleinen Bereich der Kunst einen Begriff. Diesen hier nennt man 3D Handpainting und Luca Luce aus Italien ist laut eigener Aussage der weltweit erste Vertreter. Der Typ hat mehr Künstler-Titel als wir Schuhe im Regal haben. Er ist nämlich Tattoo Artist, Make-up Artist und eben 3D Artist. Seine bevorzugte Leinwand für letzteres ist dabei seine eigene Hand. Die wird regelmäßig mit diversen Dingen, Personen und Objekten gefüllt. Mal nimmt dort eine Spinne Platz, mal öffnet sich in der Handmitte eine Öffnung und mal steckt eine Rasierklinge darin. So scheint es jedenfalls. Am Ende sind es einfach nur gut gemachte Illusionen, die bei Luca wortwörtlich auf der Hand liegen.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein