3D-Illusion: Street Art im Origami-Stil


Annatomix ist eine Künstlerin ohne formale Ausbildung aus Birmingham im Vereinigten Königreich, die sich mit Pinsel und Farbe an der Leinwand genauso wohlfühlt wie mit der Spraydose vor der Wand. So gilt sie gleichermaßen als Illustratorin, Malerin und Street Artist. Ausgangspunkt für ihren einzigartigen Stil sind geometrische Grundformen wie sie auch in der Faltkunst Origami zur Anwendung kommen. In ihren 3D-Illusionen versucht sie die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität zu ergründen.

Dementsprechend vielseitig sind nicht nur ihre mediale Ausdrucksformen von Papier bis Beton, sondern auch ihre Themen. Die Palette reicht von der Entstehung des Universums über Evolution und Aussterben, Wiederholungen und Kreisläufe in der Menschheitsgeschichte bis hin zur Illusion von Realität. All diese abstrakten Themen (und noch mehr) versucht sie in anschauliche Bilder zu übersetzen. Eine Kostprobe ihres Könnens hat sie kürzlich beim Artscape Festival in Schweden gegeben. Noch mehr von Annatomix gibt es auf Instagram zu entdecken.

Repost from @artscape_festival Loop courtesy of @arkitekturbild

Ein Beitrag geteilt von Annatomix (@annatomix) am

Boing! #upfest #upfest2017 #bristol #bristolstreetart #annatomix

Ein Beitrag geteilt von Annatomix (@annatomix) am

Repost action shot from @ugz #annatomix #streetart #streetartlondon #london #graffiti #mural #spraypaint

Ein Beitrag geteilt von Annatomix (@annatomix) am

#annatomix #wip #london #streetartlondon

Ein Beitrag geteilt von Annatomix (@annatomix) am

Back in the studio and double busy. New things on the website at 12 noon GMT today (Sat 19th)

Ein Beitrag geteilt von Annatomix (@annatomix) am


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein