„50 Pages of Grey“ – Das öbszöne Nachschlagewerk für Designer

50-pages-of-grey-klonblog
Ihr kennt da jemanden, der gerade mitten in der Grafik-Ausbildung oder im Studium steckt? Dann haben wir die optimale Geschenk-Idee. Verschenkt doch mal wieder ein Buch. Aber nicht irgendeins, sondern bitte 50 Pages of Grey. Dahinter verbirgt sich ein ganz besonderes Nachschlagewerk von Anna Göhner und Simon Keller. Ihr findet darin nämlich 50 frivole Illustrationen und Erklärungen zu zweideutigen Fachbegriffen aus der Branche – so z.B. Hurenkind, austreiben oder Periodika. Dank spezieller Vaginierung findet ihr euch auf den Seiten zurecht. Das Buch könnt ihr für 28,50 Euro bei Slanted bestellen.

Mit seinen 50 frivolen Illustrationen zu den wichtigsten Fachausdrücken der grafischen Branche und der brandneuen Vaginierung (sie ersetzt die konventionelle Paginierung) verdient «50 Pages of Grey» einen Platz unter dem Kopfkissen eines jeden kreativen Schaffers.

50-pages-of-grey-klonblog2
50-pages-of-grey-klonblog3
50-pages-of-grey-klonblog4
50-pages-of-grey-klonblog5
50-pages-of-grey-klonblog6
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein