7 Jahre im Zeitraffer – So verändert man sich

snygo_files-002-hugocornellier

Erinnert ihr euch an das Video von Rebecca, die sich 6,5 Jahre jeden Tag fotografiert hat und dann ein Video daraus gebastelt hat? Das hatten wir uns hier mal angeguckt. Hugo Cornellier hatte die gleiche Idee und ist sogar schon länger mit dabei. Er hat sich nämlich schon ganze 7 Jahre lang täglich fotografiert. Angefangen hat er mit 12, jetzt ist er 19. In seinem Video können wir seine Veränderungen direkt miterleben und sehen, wie die Zeit nur so dahinfliegt. Im Gegensatz zu Rebecca erfährt man dabei keine Fakten über sein Leben, aber er hat die Bilder auch noch mehr komprimiert und ein kürzeres Video daraus gemacht.



 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein