„9 Eyes“: Google Street View Fotoprojekt von Jon Rafman


Um Google Street View scheiden sich ja immer noch die Geister. Jon Rafman ist das egal. Er durchstöbert regelmäßig die verschiedensten Orte dieser Welt (natürlich nur digital), immer auf der Suche nach skurrilen, peinlichen oder witzigen Aufnahmen. Mittlerweile hat sich da auch ne Menge angesammelt. Von der überraschten leicht bekleideten Dame an der Ecke, bis hin zum Verkehrsunfall oder den sich erbrechenden Mann an der Großstadtkreuzung – manchmal auch ein kleines Ratespiel. Probiert´s aus!












(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein